Ernährung

Fleischersatz: Ist Hanf das neue Schnitzel?

STAND
AUTOR/IN
Heike Scherbel

Audio herunterladen (2,2 MB | MP3)

An der Uni Hohenheim wird erforscht, welche Hanfsorte sich als Fleischersatz eignet. Wichtig dabei: Die Pflanze sollte viele große Samen haben, denn die sind reich an Proteinen. Ideal für Fleischersatz. Ein Vorteil von Hanf: Er wächst sehr schnell und braucht wenig Dünger.

STAND
AUTOR/IN
Heike Scherbel