STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,6 MB | MP3)

Ist eine Information im Netz vertrauenswürdig oder nicht, Fakt oder Meinung? Das kann weniger als die Hälfte der deutschen 15-Jährigen unterscheiden, wie eine Sonderauswertung der PISA-Studie ergeben hat. Im internationalen Vergleich nur Mittelmaß.

Gespräch Wissen im Netz: Wie Youtube die Wissenschaftsvermittlung direkter und unterhaltsamer macht

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sollten sich die Strategien von beliebten Youtube-Bloggern genauer anschauen, sagt Medienwissenschaftler Hans-Jürgen Bucher in SWR2. Dadurch könnten Forschungsergebnisse einem noch breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Medien YouTube = Bildung? Jugendliche und die Kultur im Netz

YouTube ist aus dem Leben vieler Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. Dabei geht es den jungen Menschen nicht nur ums Daddeln. Welche Rolle spielt YouTube für die kulturelle Bildung der Jugend?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Erziehung heute (5) Wie wird mein Kind medienkompetent?

Es ist „DAS“ Thema bei Elternabenden in Kindergärten und Schulen: Wie lernen Kinder einen vernünftigen Umgang mit Medien - wann ist digitale Bildung angesagt, wann ein Handy-Verbot?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Adolf Reichwein – Pionier der Medienpädagogik

Der Reformpädagoge Adolf Reichwein (1898 - 1944) entwickelte schon in den 1930ern Konzepte für das, was heute Medienkompetenz genannt wird. Wichtigstes Medium damals: der Film.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Schule: aktuelle Beiträge

Bildung Verpasstes aufholen: Bund beschließt 2-Milliarden-Paket für Kinder

Mit dem „Aufholpaket“ will die Bundesregierung die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche lindern. Zwei Milliarden, das hat das Kabinett beschlossen. Das Geld soll in Nachhilfe, Sport- und Freizeitangebote fließen. Zu wenig, kritisiert das Kinderhilfswerk.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Deutscher Lehrerpreis: Pforzheimer Lehrerin ausgezeichnet

Julia Hübner unterrichtet an einem Pforzheimer Gymnasium und ist eine von zehn Lehrer*innen, die heute mit dem Deutschen Lehrerpreis 2020 ausgezeichnet werden. Drei ihrer ehemaligen Schülerinnen hatten sie vorgeschlagen: sie sei als Lehrerin „wie ein Sechser im Lotto“.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Abi in Corona-Zeiten: „Von Normalität meilenweit entfernt“

Erst ein Schnelltest, dann die Klausur mit Abstand und Maske. In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz laufen die Abiprüfungen - schon zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen. Wie gut lief die Vorbereitung und haben die Abiturient*innen Nachteile? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Bildungsjournalisten Armin Himmelrath.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medien: aktuelle Beiträge

Die Macht ... (3/10) Die Macht der Meinungen

Die Macht ... (3/10) | Nie war die Meinungsfreiheit größer als heute. Doch Diktaturen finden neue Wege der Zensur, Fake News und Hass fluten das Internet und seriöser Journalismus verliert sein Geschäftsmodell. Von Dirk Asendorpf. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/macht-meinungen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen | Folgen 6 – 10 gibt es ab 12. Juni  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Medien #allemalneschichtmachen: Medizin- und Pflegekräfte starten eigene Corona-Kampagne

Der Ärger über die Corona-Kampagne prominenter Schauspieler*innen war groß. Jetzt starten Medizin- und Pflegekräfte eine eigene Online-Kampagne. In #allemalneschichtmachen laden sie die Kritiker*innen ein, sich in den Krankenhäusern selbst ein Bild zu machen. Martin Gramlich im Gespräch mit Jessica Diehm, Intensivpflegerin und Mentalcoach  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Brauchtum Medien in Zeiten von Fake News: Mach‘s gut, lieber Aprilscherz!

Jemanden in den April schicken hat eine lange Tradition. Aber in Zeiten von Fake News ist den Deutschen die Lust am Aprilscherz anscheinend abhanden gekommen. Mark Kleber hat dem Aprilscherz deshalb einen Abschiedsbrief geschrieben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN