SWR2 Wissen

Faires Gold – Edelmetall ohne Ausbeutung

STAND
AUTOR/IN

Harte, schlecht bezahlte Arbeit in ungesicherten Gruben, ständiger Kontakt mit Quecksilber: Bei der Gold-Gewinnung riskieren viele Menschen ihr Leben. Ein Fairtrade-Siegel soll die Produktionsbedingungen verbessern.

Die Zertifizierung ist jedoch deutlich schwieriger als bei Kaffee oder Bananen. Denn die Lieferkette ist lang, viele Akteure sind beteiligt. Könnte man sich auf ein solches Siegel verlassen? Oder ist recyceltes Gold im Zweifel die bessere Wahl?

STAND
AUTOR/IN