STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Vier medizinische Fachgesellschaften haben Bund, Länder und Kommunen gemeinsam dazu aufgerufen, Kindertagesstätten und Schulen trotz der Coronavirus-Pandemie umgehend vollständig zu öffnen. Die sozialen und gesundheitlichen Folgen der Schließungen seien gravierend.

Christoph König im Gespräch mit Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion.

Bildung: aktuelle Beiträge

Datenschutz Baden-Württemberg: (k)ein Platz für Microsoft an Schulen?

Baden-Württembergs Kultusministerium plant, für Schulen die Cloud-Software „Microsoft 365“ bereitszustellen. Dieses Vorhaben ist aus mehreren Gründen stark umstritten, nicht zuletzt aufgrund ungelöster Datenschutzprobleme. Darauf machen mehrere Verbände aufmerksam. Martin Gramlich im Gespräch mit Cord Santelmann vom Philologenverband Baden-Württemberg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Hebammen an die Hochschule – Ein Ausbildungsberuf wird zum Studium

Wer Hebamme werden will, muss seit Januar 2020 studieren. Die Akademisierung der Ausbildung soll den Beruf aufwerten und auch dem Hebammenmangel entgegenwirken. Von Anna Sertl.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Epidemiologie Studienlage: Wie sehr verbreiten Kinder das Coronavirus?

Schulen und Kitas öffnen oder nicht. Ist das verantwortbar und welche Rolle spielen Kinder bei der Verbreitung des Coronavirus? Diese Fragen beschäftigen uns seit Beginn der Pandemie. Mehrere Studien kommen zu unterschiedlichen Aussagen. Wir fassen zusammen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Pandemie Darum sind medizinische Masken virologisch sinnvoll

Künftig sind FFP2-Masken oder OP-Masken bei Fahrten in Bus und Bahn und beim Einkauf im Geschäft Pflicht. Ist das sinnvoll, helfen diese Masken mehr als die übliche Stoffmaske? Martin Gramlich im Gespräch mit Stefan Troendle, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Grundrechte Rechtsphilosoph: Einschränkungen für Geimpfte müssen gelockert werden

In Deutschland wird kontrovers darüber diskutiert, ob Geimpfte Privilegien erhalten sollen, ob sie etwa Restaurants besuchen dürfen. Dafür spricht, dass man die Freiheitsrechte von Bürger*innen nicht mehr einschränken darf, wenn kein triftiger Grund mehr vorliegt. Martin Gramlich im Gespräch mit dem Rechtsphilosophen Prof. Uwe Volkmann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Politik Norwegen verschärft Impf-Richtlinien für Hochbetagte

Norwegen hat die Richtlinien für die Covid19-Impfung überarbeitet - und zwar für sehr alte Senior*innen mit schweren Vorerkrankungen. Der Grund: 23 Hochbetagte sind in Norwegen wenige Tage nach der Impfung verstorben. Allerdings ist nicht belegt, dass Impf-Nebenwirkungen den Tod mit verursacht haben. Die Verstorbenen hatten schwere Vorerkrankungen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW