SWR2 Wissen: Aula

Europas fantastische Held*innen – Eine literarische Spurensuche

STAND

Von Jürgen Wertheimer

Audio herunterladen (14,6 MB | MP3)

Wenn man die Jahrhunderte im Schnelldurchlauf Revue passieren lässt und noch einmal all jenen Licht- und Schattengestalten begegnet, denen es gelungen ist, sich über die Jahrhunderte hinweg im kollektiven Gedächtnis festzusetzen, kann man daraus eine andere Geschichte Europas ableiten als die der üblichen Herrscherdaten und Epochenschwellen. Es geht um Berühmtheiten wie den listigen Odysseus, den verrückten Lear Hamlet, Don Quichote oder Madame Bovary, Anna Karenina und Nora. Ein Vortrag vom Tübinger Literaturwissenschaftler Professor Jürgen Wertheimer.

STAND
AUTOR/IN
SWR