STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,1 MB | MP3)

Bis 2050 soll Europa klimaneutral werden. Dieses Ziel hat die EU-Kommission und sie hat deshalb eine Wasserstoff-Strategie vorgestellt. Klimafreundlich ist Wasserstoff als Energieträger nur, wenn für die Herstellung Strom aus Sonne oder Wind verwendet wird.

Umwelt Wasserstoff als Klimaretter? Hoffnungsträger der Energiewende

Wasserstoff soll dabei helfen, dass Deutschland die Energiewende schafft. Mit der „nationalen Wasserstoff-Strategie“ fördert die Bundesregierung neue, grüne Technologien.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energiewende Wasserstoff: Schlüsselrohstoff der Zukunft

Das Kabinett hat heute eine Strategie für Wasserstofftechnologien auf den Weg gebracht, denn Wasserstoff ist entscheidend für die Dekarbonisierung wichtiger deutscher Kernbranchen. Was kann man mit Wasserstoff alles machen?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energie: aktuelle Beiträge

Energiewende Italien: Streit über große Solar-Anlage in der Toskana

Wie naturfreundlich ist Solarenergie? Darüber streiten sich Anwohner, Naturschützer, Politik und Energieunternehmen in der Toskana. Dort soll eine große Photovoltaik-Anlage entstehen. Denn Italien setzt bei der Energiewende vor allem auf Sonnenenergie.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kernenergie Neue Kernreaktoren sollen Chinas Energiehunger stillen

Deutschland steigt aus der Kernenergie aus. Doch einige Industriestaaten setzen auf neue Reaktoren, um zum Beispiel die Klimaziele zu erreichen. Auch China sieht in der Kernenergie das kleinere Übel und baut neue Meiler. Eine Reportage aus dem modernsten Kernkraftwerk in China.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimaschutz Kommentar: Deutschland macht Fortschritte beim Klima, aber es reicht noch nicht

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Klimabilanz für 2020 vorgestellt. Sie sieht den Rückgang der CO2-Emissionen in Deutschland als großen Fortschritt. Erhebliche Defizite gebe es allerdings beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Ein Kommentar von Werner Eckert aus der SWR Umweltredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klima: aktuelle Beiträge

Klimaschutz Die Wirtschaft muss nachhaltiger werden – aber wie?

Ja, jeder von uns kann was für den Klimaschutz tun. Aber ein sehr großer Teil der CO2-Emissionen entsteht in der Wirtschaft. Und die hinkt beim Umbau auf grünere Lösungen hinterher. Das soll sich ändern. Wie, darüber diskutieren Weltbank und der Internationale Währungsfonds.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Pro Kopf nur 470 Gramm: weniger Fleisch schützt das Klima

Die Umweltschutzorganisation WWF fordert, dass wir in Deutschland unseren Fleischkonsum halbieren. 470 Gramm im Schnitt pro Woche würde laut einer WWF-Studie dem Klima helfen. Treibhausgas-Emissionen bei der Fleischproduktion ließen sich so massiv senken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimakrise Italien: Streit um den Kampf gegen das Piniensterben

Die uralten Pinien in Rom oder an der Amalfiküste prägen die italienische Kulturlandschaft. Doch die Bäume sind bedroht. Denn mit der Klimakrise verbreiten sich Schädlinge viel besser als früher. Die Kommunen unternehmen wenig dagegen, finden Aktivisten, die sich für den Erhalt der Pinien engagieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN