Psychologie

Erziehungsmethoden aus der NS-Zeit wirken sich heute noch aus

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Elena Weidt

Audio herunterladen (8,9 MB | MP3)

Kinder sollen brav sein, Aufmüpfige muss man bändigen und man darf sich nicht von ihnen auf der Nase herumtanzen lassen. In der NS-Zeit wurde zu liebloser Erziehung geraten und die Folgen dieser Zeit sind laut Bindungsforschung noch heute spürbar.

Martin Gramlich im Gespräch mit Elena Weidt, SWR-Wissenschaftsredaktion

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Elena Weidt