Tierseuche

Erster Fall von afrikanischer Schweinepest in Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,4 MB | MP3)

In Forchheim am Kaiserstuhl ist auf einem Bauernhof die afrikanische Schweinepest aufgetreten. Damit sich die Tierseuche nicht weiter ausbreitet, gilt eine Sperrzone von drei Kilometern. Für Menschen ist die Krankheit ungefährlich.

Agrarwirtschaft: aktuelle Beiträge

Landwirtschaft Zu wenig Wasser für den Acker: Wie eine Landwirtin damit umgeht

Im März war es so trocken wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen, und auch im Mai hat es viel zu wenig geregnet. Im Februar dafür fast drei Mal so viel wie im vieljährigen Mittel. Für Landwirt*innen eine große Herausforderung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Wasser für die Landwirtschaft – Zwischen Dürre und Überschwemmung

Wüste, Dürre und extreme Trockenheit sind Begriffe, die inzwischen auch die deutsche Landwirtschaft beschreiben. Jedoch auch: Überschwemmungen, Flut und Starkregen. Wie kann die Landwirtschaft ihren Wasserbedarf in Zeiten des Klimawandels decken? Von Leonie Jost. (SWR 2022). | Mehr zur Sendung: http://swr.li/wasser-landwirtschaft| Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Ernährung So wirkt sich unsere Ernährung auf die Artenvielfalt weltweit aus

Die Weltbevölkerung wird weiter wachsen und mit ihr auch der globale Bedarf an Lebensmitteln. Forscher*innen haben jetzt eine Studie vorgelegt, deren Ergebnisse alarmierend sind: Das weltweite Artensterben wird durch den künftigen Landhunger weiter befeuert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Leben Förster unter Druck – Wenn alle wissen, wie nachhaltige Waldwirtschaft geht

Der Klimawandel bringt nicht nur den Wald, sondern auch die Forstleute in Stress. Förster sind mit Bürgern konfrontiert, die in Frage stellen, ob sie genug für den Wald und die Nachhaltigkeit tun. Von Martina Senghas  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Wissenschaft 71. Nobelpreisträgertreffen Lindau: Wenn Nachwuchs auf Nobel trifft

35 Nobelpreisträger treffen auf 600 Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen aus aller Welt: Nach zwei Jahren gibt es zum ersten Mal wieder eine Präsenzauflage der Lindauer Nobelpreisträgertagung. In diesem Jahr steht der Fachbereich Chemie im Mittelpunkt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Das Tier und Wir (7/10) Tiere vor Gericht

Noch vor 30 Jahren saß ein Hund in den USA im Todestrakt. In Deutschland gelten Tiere erst seit 1990 nicht mehr als Sache. „Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen“, heißt es im deutschen Tierschutzgesetz.  Welche Rechte haben sie heute? Von Claudia Heissenberg. (SWR 2022) | Aus der Reihe: Das Tier und Wir (7/10) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tiere-vor-gericht | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

STAND
AUTOR/IN