Energiekrise

Energiewetterbericht – Was hat das Wetter mit der Spülmaschine zu tun?

STAND
AUTOR/IN
Werner Eckert

Audio herunterladen (1,5 MB | MP3)

Scheint mittags die Sonne, liefern Solaranalagen viel Strom. Weht abends kein Wind, müssen Pumpspeicher verbraucht werden, um Verbrauchsspitzen auszugleichen. Ein Energiewetterbreicht könnte uns helfen, Strom nur dann zu verbrauchen, wenn wir ihn haben.

STAND
AUTOR/IN
Werner Eckert