Energie

Energiewende im Vereinigten Königreich: Droht eine Energiearmut?

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Christoph Prössl

Audio herunterladen (7,2 MB | MP3)

Das Vereinigte Königreich will in Zukunft auf Wind- und Kernenergie setzen. Durch die steigenden Energiepreise droht im Land eine Energiearmut. Wegen ihrer langen Garzeit können manche sich Kartoffeln auf dem Teller nicht mehr leisten.

Martin Gramlich im Gespräch mit Christoph Prössl, ARD-Korrespondent in London

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Christoph Prössl