Mikrobiologie

Einsatz gegen Keime: Das können effektive Mikroorganismen leisten

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

Die sogenannten effektiven Mikroorganismen, kurz EM, sollen für alles Mögliche gut sein: Für eine bessere Ernte bei Reis und Tomaten etwa oder beim Reinigen von Abwässern. Doch was können die EM tatsächlich leisten?

Agrarwirtschaft

Ernährung So wirkt sich unsere Ernährung auf die Artenvielfalt weltweit aus

Die Weltbevölkerung wird weiter wachsen und mit ihr auch der globale Bedarf an Lebensmitteln. Forscher*innen haben jetzt eine Studie vorgelegt, deren Ergebnisse alarmierend sind: Das weltweite Artensterben wird durch den künftigen Landhunger weiter befeuert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trockenheit Wasserknappheit spitzt sich in Teilen Italiens zu

In Italien hat es in einigen Regionen schon seit etwa vier Monaten nicht mehr geregnet. Vor allem die Landwirtschaft leidet unter der anhaltenden Dürre. Wegen der Trockenheit, so fordern viele Politiker*innen, soll der nationale Ausnahmezustand verhängt werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Das Fleisch auf dem Grill ist viel zu billig

Viele Supermärkte verkaufen gerne mal in der Grill-Saison Steaks, Würste und Fleisch-Spieße im Sonderangebot– viel Fleisch für wenig Geld! Gar nicht gut, findet das allerdings der WWF. Er hat eine Analyse vorgelegt und sagt: Mit solchen Lockangeboten für Grillfleisch sorgt der Einzelhandel dafür, dass Fleisch unter seinem Wert verramscht wird.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trinkwasser

Trockenheit Rechtsstreite um Trinkwasser nehmen in Deutschland zu

Journalist*innen von Correctiv haben etwa 350 Verfahren zu Wasserkonflikten ausgewertet: Seit 2012 haben die Rechtsstreite um Grundwasser im Vergleich zu den zehn Jahren davor in 11 von 16 Bundesländern zugenommen. Mancherorts müssen Bürger*innen Wasser sparen, Großkonzerne aber nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung WWF-Studie: So wirkt sich unsere Ernährung auf die Artenvielfalt aus

Obst und Gemüse aus fernen Ländern oder aus solchen mit Wasserknappheit hinterlässt einen dicken CO2- oder Wasser-Fußabdruck. Jetzt hat eine Studie erstmals den Biodiversitäts-Fußabdruck unserer Ernährung berechnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Weltwassertag Trockenheit und Missmanagement: Marokko leidet unter der Dürre

In Marokko fließen 90 Prozent des Wassers in die Landwirtschaft – z.B. um in der Wüste Wassermelonen anzubauen. Gefragt ist die richtige, nachhaltige Krisenstrategie gegen Wasserknappheit, auch über Meerwasserentsalzung – aber die Anlagen fehlen noch.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN