Klima

Eine App soll Senioren vor Hitze schützen

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Das neue Projekt Smaki in Villingen-Schwenningen soll in Hitzeperioden vor allem pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen und Pfleger unterstützen, und zwar mit einer App.

Gesundheit Wie der Klimawandel krank macht

Ältere und Säuglinge sterben durch die Hitze. Allergiker leiden unter dem verlängerten Pollenflug. Neue Infektionskrankheiten werden zu Plagen. Menschen hungern wegen der Dürren.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Altern als Krankheit? – Medikamente für ein langes Leben

Wer sich gesund ernährt, nicht raucht, sich viel bewegt, erhöht seine Chance auf ein langes gesundes Leben. Bequemer wäre es, eine Pille zu schlucken. Daran arbeiten Forscher in den USA.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Gutes Essen für Kranke und Alte – Ernährung in Kliniken und Pflegeheimen

Nur ein Prozent der Pflegeheime und vier Prozent der Krankenhäuser bieten Essen an, welches den Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entspricht. Das geht, trotz Sparmaßnahmen, auch anders.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Gesundheit Schwindel – Warum sich die Welt dreht

Der „gutartige Lagerungsschwindel“ verschwindet durch einfache Körperübungen. Doch es gibt andere, schwieriger zu therapierende Formen des Schwindels. Die Ursache zu finden, kann Monate dauern. Von Julia Smilga. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schwindel | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Hirnwasser von jungen verbessert Gedächtnis von alten Mäusen

Das Gedächtnis alternder Mäuse hat sich verbessert, nachdem sie eine Substanz erhielten, die in der Rückenmarksflüssigkeit von jungen Mäusen vorkommt. Inwieweit diese Erkenntnis einen neuen Ansatz zur Bekämpfung von Alzheimer liefern könnte, bleibt abzuwarten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Schweineherz-Transplantation: Organ war mit Virus infiziert

Als erstem Menschen weltweit wurde einem schwerkranken Mann in den USA im Januar 2022 ein Schweineherz implantiert. Zwei Monate später starb er. Nun ist mehr über eine mögliche Todesursache bekannt – ein Schweine-Virus könnte eine mögliche Ursache gewesen sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Digitalisierung: aktuelle Beiträge

Technik Wie Handys und smarte Uhren Leben retten sollen

Handys, Uhren, Fitnessbänder: In vielen Geräten, die wir täglich nutzen, stecken Sensoren, die Daten sammeln. Sie werden immer präziser. Einige Technik-Hersteller haben das Ziel: Blutdruck oder Blutzucker messen - ohne Manschette oder Blutprobe.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Online-Handel Bremer Forscher bauen Drogerie-Laden digital nach

Im Konkurrenzkampf mit dem Online-Handel könnte den kleinen, lokalen Geschäften ausgerechnet das Internet helfen. Das ist der Grundgedanke eines Projekts, dessen Fäden bei Bremer KI-Wissenschaftler*innen zusammenlaufen. Sie haben den Drogeriemarkt um die Ecke digital nachgebaut.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Robotik So können Roboterhunde Brücken oder Hochhäuser sicherer machen

Auch in der Bauindustrie ist die Digitalisierung auf dem Vormarsch. An der TU Hamburg-Harburg haben Wissenschaftler*innen mittels Künstlicher Intelligenz und digitaler Sensoren Roboterhunde entwickelt, die Brücken, Hochhäuser oder Talsperren überwachen und sicherer machen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN