Paläontologie

Eberhard Frey: Ein „Dino“ geht in den Ruhestand

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Eberhard Frey

Audio herunterladen (6,7 MB | MP3)

Am Karlsruher Naturkundemuseum ist Eberhard „Dino“ Frey eine Bekanntheit – und auch in SWR2 Impuls hat der Paläontologe mit vielen Forschungsprojekten, etwa zu Dinosauriern, für Aha-Erlebnisse gesorgt. Nun geht er in den Ruhestand. Zeit, zurückzublicken.

Martin Gramlich im Gespräch mit Eberhard Frey, dem langjährigen Leiter der Geowissenschaftlichen Abteilung am Naturkundemuseum Karlsruhe

Paläontologie Das steckt hinter dem Streit um ein Dino-Fossil in Karlsruhe

Das Fossil des Dinosauriers Ubirajara jubatus gehört seit über zehn Jahren zur Sammlung des Naturkundemuseums Karlsruhe. Jetzt ist ein Streit darum entbrannt: Das Fossil stammt aus Brasilien – und brasilianische Paläontologen verlangen es zurück.
Jochen Steiner im Gespräch mit dem Paläontologen Prof. Eberhard „Dino“ Frey, Naturkundemuseum Karlsruhe.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Paläontologie Wie alt wurden die Saurier?

Es gibt Versuche, das Alter von Langhalsdinosauriern zu berechnen. So wurde herausgefunden, dass selbst die ganz riesigen Tiere nicht älter als 70 Jahre geworden sind. Von Eberhard Frey  mehr...

Biologie Wie hoch war der Blutdruck bei den größten Sauriern?

Es gab eine Theorie, speziell bei den Langhalssauriern, dass diese ein riesiges Herz besessen haben mit riesigen Blutgefäßen, das das Blut Richtung Kopf gepumpt hat. Von Eberhard Frey  mehr...

Paläontologie

Hausbesuch Die Knochensammlerin: Prof. Madelaine Böhme, Geowissenschaftlerin und Paläontologin

Sie ist Professorin an der Tübinger Universität, Buchautorin und eine Koryphäe auf ihrem Gebiet: die Geowissenschaftlerin und Paläontologin Madelaine Böhme. Im Allgäu hat sie vor einigen Jahren Knochen von einem 11,6 Millionen alten Primaten gefunden und damit die Geschichte auf den Kopf gestellt - denn sie ist die Entdeckerin des aufrechten Gangs in Europa.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Paläontologie Streit um Dino-Fossil: Welche Rolle spielt die Herkunft bei Fossilien?

Das Naturkundemuseum Karlsruhe muss nach langem Streit ein Dinosaurier-Fossil an Brasilien zurückgeben. Bisher stehe die Herkunft bei Fossilien nicht im Fokus, sagt der Paläontologe Prof. Jens Lehmann. Und ergänzt: „Fossilien sind kein Kulturgut.“  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Paläontologie Karlsruher Dino-Fossil soll an Brasilien zurückgegeben werden

Ein Saurier-Fossil sorgt für Streit zwischen dem Naturkundemuseum Karlsruhe, der Landesregierung Baden-Württemberg und Brasilien. Von dort stammt das Fossil. Der Vorwurf: Das Fossil sei illegal nach Deutschland gelangt.
Martin Gramlich im Gespräch mit SWR-Reporter Jürgen Essig.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW
Martin Gramlich im Gespräch mit Eberhard Frey