Umwelt

Earth Night – So schadet Lichtverschmutzung Mensch und Natur

STAND
AUTOR/IN
Stefanie Peyk

Audio herunterladen (1,8 MB | MP3)

Millionen Lichter machen die Nacht zum Tag. Oft ist das Licht nicht unbedingt nötig, aber es schadet. Uns, weil unser Schlafrhythmus gestört wird und der Natur, weil etwa Bäume zu früh blühen oder Insekten um künstliches Licht schwirren, bis sie vor Erschöpfung sterben.

STAND
AUTOR/IN
Stefanie Peyk