Medizin

Digitale Arztpraxis: Deshalb kommen E-Rezept und Co später

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,7 MB | MP3)

Rezept und Krankschreibung ganz ohne lästigen Papierkram: Das soll die Digitalisierung von Arztpraxen möglich machen. Doch der Start des E-Rezepts wurde nun vom 01.01.2022 auf unbestimmt verschoben. Die Infrastruktur fehlt, Ärzt*innen sind frustriert.

Medizin Schwangerschaftsabbruch per Telemedizin: Erste Erfahrungen in Deutschland

Der Verein Doctors for Choice Germany hat in der Pandemie ein Pilotprojekt in Berlin mitorganisiert. Frauen mit Abtreibungswunsch wurden per Telemedizin betreut und konnten den Abbruch zuhause selbst durchführen. Wie ist das Projekt angelaufen?
Jochen Steiner im Gespräch mit Dr. Alica Baier, Doctors for Choice Germany e.V.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Telemedizin – Behandlung per Telefon und Laptop

In dem Projekt "DocDirect" können Patienten in einem Callcenter anrufen, in dem eine Mitarbeiterin die Symptome notiert und einen Gesprächstermin mit einem Telearzt ausmacht.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Medizin Blutkrebs: Leben retten mit einem Wattestäbchen

Für viele Menschen mit Blutkrebs ist eine Stammzellspende die beste Chance auf Heilung. Sich als Spender typisieren zu lassen und so ein Menschenleben zu retten, geht leicht. Wie funktioniert die Stammzell-Spende und wie die Therapie von Blutkrebs?
Martin Gramlich im Gespräch mit Henrik von Tenspolde, SWR-Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Psychokardiologie – Wie die Seele das Herz schwächt oder stärkt

Unzufrieden mit dem Leben? Stress im Job, Sorgen ums Kind? All das kann das Herz schädigen. Wie Organ und Seele zusammenhängen, erforscht die noch junge Disziplin der Psychokardiologie. Die Psychotherapien bietet Hilfe an. Von Silvia Plahl. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/pyschokardiologie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Virologie Affenpocken: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Weltweit treten derzeit Fälle von Affenpocken auf, auch in Baden-Württemberg gibt es einen Fall. Laut WHO ist der Ausbruch zwar ungewöhnlich, aber eindämmbar. Welche Symptome sind typisch, wie steckt man sich an und für wen können die Pocken gefährlich sein?
Martin Gramlich im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Digitalisierung

Gesellschaft Überwachtes Leben – Gesichtserkennung und Tracking

Immer mehr Menschen werden automatisch auf den Bildern von Überwachungskameras identifiziert - eine Gefahr für die Freiheitsrechte. Von Cäcilia und Thomas Kruchem. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/ueberwachtes-leben | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Überwachung Gesichtserkennung in Großbritannien offenbar häufig im Einsatz

London ist die Stadt mit den meisten Überwachungskameras in Europa.
Die Polizei überwacht immer wieder belebte Plätze mit Gesichtserkennung und gleicht die Aufnahmen mit einer Liste von etwa 10.000 Personen ab. Deutlich häufiger als im Rest der EU.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Technik Wie Handys und smarte Uhren Leben retten sollen

Handys, Uhren, Fitnessbänder: In vielen Geräten, die wir täglich nutzen, stecken Sensoren, die Daten sammeln. Sie werden immer präziser. Einige Technik-Hersteller haben das Ziel: Blutdruck oder Blutzucker messen - ohne Manschette oder Blutprobe.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN