SWR2 Wissen Die Zukunft der Schifffahrt

Neue Ideen für einen effizienten und umweltfreundlichen Seeverkehr

Von Dirk Asendorpf

Dauer
Schiff (Foto: picture-alliance / dpa, picture-alliance / dpa -)
Größtes Containerschiff der Welt picture-alliance / dpa -

Der globale Seeverkehr hat sich in den vergangenen Jahrzehnten auf immer gigantischere Schiffe verlagert. 400 Meter ist das derzeit größte von ihnen lang, an Deck hat es Platz für 18.000 Standardcontainer. Doch in Sachen Effizienz und Umweltfreundlichkeit hat die Schifffahrt dringenden Erneuerungsbedarf. Am Eingang der südostasiatischen Mega-Häfen steht die Globalisierung immer häufiger im Stau. Wegen schlechter Wartung lecken jährlich 5.000 Tonnen Öl von Schiffen ins Meer. Mit knapp einer Milliarde Tonnen CO2 befeuern sie den Klimawandel und ihr Anteil am weltweiten Ausstoß von Stickoxiden wird auf 20 Prozent geschätzt. Gefragt sind neue Treibstoffe, bessere Antriebstechniken und eine intelligentere Logistik in den Häfen. Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten daran - und entwerfen dabei auch ein neues Berufsbild für die Schiffsbesatzungen.

STAND