STAND

Von Jantje Hannover

Plastiktüten und leere Joghurtbecher verschmutzen - meist nur kurz genutzt - weltweit Böden, Flüsse und Ozeane. Oder der Abfall landet, bestenfalls verbrannt, als CO2 in der Luft. Deutschland und die EU versuchen mit neuen Gesetzen, das Recycling zu fördern. Doch das kann nur gelingen, wenn Bürger*innen besser trennen und die Industrie Plastik-Rezyklat statt billigem Öl für neue Produkte kauft. Die wirklich nachhaltigen Mehrwegsysteme haben in der Wegwerf-Ökonomie noch keine Lobby.

STAND
AUTOR/IN