SWR2 Wissen

Die nächste Pandemie – Wie sich Staaten vorbereiten

STAND
AUTOR/IN
Matthias Becker

Audio herunterladen (26,5 MB | MP3)

Früher oder später wird sich wieder eine neuartige Infektion global ausbreiten, darüber sind sich Fachleute aus Medizin und Gesundheitspolitik einig. Um die Fehler während der Covid-19-Pandemie zu vermeiden, arbeiten verschiedene Länder an Systemen, um entstehende Ausbrüche früher zu erkennen und wirksamer einzudämmen. Sie setzen auf gezielte pharmakologische Forschung, schnellere Informationsübermittlung und bessere Notfallpläne.

Aber die unverzichtbare zwischenstaatliche Zusammenarbeit droht an nationalen Egoismen zu scheitern.

Medizin Wie gut ist unser Gesundheitssystem? – Die Lehren aus der Corona-Krise

Für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist das deutsche Gesundheitssystem bestens auf eine zweite Corona-Welle vorbereitet. Weil aus der ersten vieles gelernt wurde. Aber stimmt das?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Zoonosen Viren bei Wildtieren – Mit Biologen unterwegs in Brasilien

Ein toter Affe im Wald löst Alarm aus: Könnte ein Virus unterwegs sein, das auch für Menschen gefährlich ist? Oder haben Menschen ein neues Virus in den Wald getragen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizingeschichte HIV und Aids – Geschichte einer Pandemie

Für viele beginnt die Geschichte von AIDS Anfang der 1980er-Jahre. Tatsächlich ist das HI-Virus wahrscheinlich schon 100 Jahre alt. Und seine Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Covid-19 und andere Zoonosen – Der tierische Ursprung weltweiter Seuchen

Immer wieder springen Erreger aus der Tierwelt auf den Menschen über. Das war bei Ebola, bei der Pest, der Tollwut und Tuberkulose so – und bei Covid-19. Sogenannte „Zoonosen“ nehmen zu.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Kommt der Superwirkstoff gegen Viren?

Gäbe es ein Medikament gegen alle Viren der Corona-Familie oder einen Impfstoff gegen alle Viren der Influenza-Gruppe, wäre das ein Segen für die Menschheit. Denn die nächste Pandemie wird kommen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Aula Corona-Pandemie | Ältere bewältigen die Krise besser als vorhergesagt

Studien zeigen, dass gerade alte Menschen im Umgang mit Krisen widerstandsfähig sind. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Alternsforscher Hans-Werner Wahl. (SWR 2022)  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Corona-Pandemie Was erwartet uns im dritten Corona-Herbst?

Die Inzidenz ist wesentlich höher als noch vor einem Jahr, die Dunkelziffer wahrscheinlich nochmal darüber. Trotzdem scheinen wir entspannt in den Herbst zu gehen – ungefährlich ist das Virus aber nicht.
Jochen Steiner im Gespräch mit Veronika Simon, SWR Wissenschaftsredakteurin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Politik EU will mehr gemeinsame Gesundheitspolitik

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie brauchte und braucht es internationale Zusammenarbeit. Dafür ist eine Institution wie die EU eigentlich ideal, allerdings ist Gesundheitspolitik vollständig in der Hand der Mitgliedsstaaten. Das könnte sich jetzt ändern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Reihe: Corona weltweit

Corona weltweit Corona in Kenia: Nur wenige Menschen erkranken derzeit schwer

Trotz geringer Impfquote ist die Corona-Lage in Kenia derzeit recht entspannt, es gibt wenige schwere Covid-19-Fälle. Laut einer Studie haben sehr viele Menschen Antikörper im Blut. Woher kommt das?
Jochen Steiner im Gespräch mit Ostafrika-Korrespondentin Bettina Rühl  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Corona in Schweden: Deshalb gibt es (noch) keine vierte Welle

Eigenverantwortung statt Lockdown: Der schwedische Weg der Pandemiebekämpfung wurde in der Vergangenheit oft als fahrlässig bezeichnet. Trotzdem blieb eine vierte Infektionswelle bisher aus. Ein Grund könnte eine effektivere Krisenkommunikation sein. | http://swr.li/corona-schweden-welle4  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Corona in Schweden: Wissenschaft kritisiert Pandemie-Management

Auch in Schweden steigt die Zahl der Corona-Infizierten wieder an. Inzwischen gilt bei größeren Veranstaltungen eine Impfnachweis-Pflicht, ansonsten gibt es im Land kaum Einschränkungen. Kritik daran äußert die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
Matthias Becker