SWR2 Wissen: Spezial | Die Macht ... (4/10)

Die Macht des alten weißen Mannes

Stand
AUTOR/IN
Eva Schindele

Audio herunterladen (28,3 MB | MP3)

Frauen haben schlechter bezahlte Jobs, sind in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik unterrepräsentiert und arbeiten häufiger als Männer schlecht- oder unbezahlt. Frauen halten das soziale Leben am Laufen, Männer wollen ihnen dabei sagen, wo es lang geht. Auch Zugewanderte und Menschen anderer Hautfarbe erfahren strukturelle Diskriminierung. Doch viele lassen sich das immer weniger gefallen.

Aber hilft die kämpferische Kritik am alten weißen Mann – oder verfestigt sie nur ein Stereotyp?

SWR 2021

Reihe

Rassismus

Gesellschaft #BlackLivesMatter: Proteste gegen Rassismus weltweit

Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis in den USA reißen die Proteste auf der ganzen Welt nicht ab. Überall gehen Menschen auf die Straße, um gegen Rassismus zu demonstrieren.

Mainz

#Kulturfrauen | Hausbesuch Jung, schwarz, politisch: Perla Londole, Aktivistin aus Mainz

Perla Londole ist durch ihre „Silent Protests“ nach der Ermordung des US-Amerikaners George Floyd eines der Gesichter der „Black Lives Matter“-Bewegung im Südwesten geworden. Die 23-jährige Jura-Studentin aus Mainz hatte damit eine deutschlandweite Protestwelle in Gang gesetzt.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Bildung Rechtsradikale Lehrkräfte – Wie Schulen und Behörden mit ihnen umgehen sollen

Lehrberufe gelten in der rechten Szene als gute Möglichkeit, Kinder und Jugendliche gezielt zu erreichen. Was können Schulen tun, wenn ihr Personal politisch rechts auffällt?

SWR2 Wissen SWR2

Leben Auf dem rechten Auge blind? Wie der Staat mit rassistischen Lehrern umgeht

Was tut der Staat gegen Lehrer, die sich weigern, Migranten zu unterrichten, den Holocaust leugnen oder fremdenfeindliche Sprüche auf die Schüler loslassen?

SWR2 Leben SWR2

Stand
AUTOR/IN
Eva Schindele