Astrophysik

Die Erde drehte sich im Juli 2020 schneller

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

Der 19. Juli 2020 war der kürzeste je gemessene Tag. Dieser Sommertag war 1,46 Millisekunden kürzer als ein durchschnittlicher Tag. Und das heißt: Die Erde hat sich in diesen 24 Stunden  schneller gedreht, als sie es sonst tut.

Astronomie und Raumfahrt: aktuelle Beiträge

Raumfahrt Captain Kirk fliegt ins All: William Shatner ältester Mensch im Weltall

Schauspieler William Shatner, bekannt als Captain Kirk aus der TV-Serie Raumschiff Enterprise, startete am 13. Oktober 2021 mit der Blue Origin-Rakete von Amazon Gründer Jeff Bezos ins All. Damit ist der 90-Jährige der älteste Mensch, der je ins All geflogen ist.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Die ISS ist zum ersten Mal Drehort für einen Kinofilm

Eine russische Schauspielerin, ein Regisseur und ein Kosmonaut sind heute vom Weltraumbahnhof Baikonur zur ISS geflogen. An Bord der Raumstation werden jetzt zum ersten Mal Szenen für einen Kinofilm gedreht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Betriebsferien für NASA-Sonden und Rover auf dem Mars

Die komplette Flotte an Marssonden und Marsrovern, welche die US-Raumfahrtagentur NASA gerade auf und um den roten Planeten stationiert hat, macht zwei Wochen lang Betriebsferien. Was ist der Grund für den Stillstand?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN