STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

Der 19. Juli 2020 war der kürzeste je gemessene Tag. Dieser Sommertag war 1,46 Millisekunden kürzer als ein durchschnittlicher Tag. Und das heißt: Die Erde hat sich in diesen 24 Stunden  schneller gedreht, als sie es sonst tut.

Astronomie und Raumfahrt: aktuelle Beiträge

Raumfahrt Neuer ESA-Generaldirektor: Diese Aufgaben warten auf Josef Aschbacher

Während die NASA gerade auf dem Mars gelandet ist und die Nationale Raumfahrtbehörde Chinas (CNSA) die im Dezember vom Mond zurückgebrachten Gesteinsproben analysiert, ist die neue europäische Trägerrakete Ariane 6 noch immer nicht gestartet. Nur eine von mehreren Herausforderungen, die sich der neue ESA-Chef Josef Aschbacher seit dem 1. März stellen muss.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Marsmission: So klingt der rote Planet

Die Videos, die die Marssonde „Perseverance“ zur Erde geschickt hat, sind einzigartig in der Raumfahrtgeschichte: Erstmals ist zu sehen, wie sich ein Raumfahrzeug auf die Oberfläche des Mars abseilt. Erstmals lässt der Mars auch von sich hören.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Was macht der neue NASA-Rover auf dem Mars?

Gestern ist der NASA-Rover „Perseverance“ auf dem Mars gelandet. Doch für den Rover geht es jetzt erst richtig los: Fotos machen, Bodenproben sammeln, eine Helikopter-Drohne aussetzen. Was versprechen sich die Forscher*innen von der Mission Mars 2020? Ralf Caspary im Gespräch mit SWR-Wissenschaftsredakteur Uwe Gradwohl  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN