STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,7 MB | MP3)

Im Schlaf regeneriert sich der Körper oder heilt Entzündungen. Deswegen ist Schlaf wichtig, wenn man krank ist. Aber ausgerechnet im Krankenhaus schlafen viele Menschen schlecht. Wie sich das ändern lässt, erforscht Dr. Albrecht Vorster.

Christoph König im Gespräch mit dem Schlafforscher und Autor Dr. Albrecht Vorster, Inselspital Bern

Medizin Melatonin-Spray: Hilft beim Einschlafen, aber nur richtig dosiert

Grundsätzlich hilft das Hormon Melatonin auch beim Einschlafen. Allerdings sind Melatonin-Sprays nicht als Arzneimittel zugelassen, das heißt, die Hersteller müssen die Wirksamkeit nicht nachweisen, die Dosierung ist nicht immer einfach und die Langzeitfolgen sind noch nicht untersucht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Erziehung Chronisch müde – Müssen Kinder Schlafen lernen?

Rund zwei Drittel aller Jugendlichen schlafen zu wenig und sind am Tag müde. Dabei müssen gerade Kinder besonders viel schlafen – längst nicht nur zur Erholung.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Ruhelose Nacht Wie schlecht schläft Deutschland?

Millionen leiden unter Schlafstörungen, Ursache ist oft Stress, familiäre Probleme, Medienkonsum, Lichtverschmutzung. Viele nehmen, ohne anderes auszuprobieren, süchtig machende Medikamente.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Gesundheit Jugendlicher Körperkult – Hungern, pumpen, posten

Ob bei Instagram, TikTok oder YouTube – überall finden sich perfekte Gesichter und durchtrainierte Körper. Eine Bilderflut, die via Smartphone auf Kinder und Jugendliche einstürzt. Für die ideale Figur treiben sie exzessiv Sport, magern sich schlank, manche lassen sich sogar operieren. Psycholog*innen und Mediziner*innen warnen vor einem riskanten Körperkult. Von Anja Schrum. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/fitness | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen   mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Wie ist der Stand der Medikamentenforschung für Covid-19?

Impfen gilt als wichtigstes Mittel im Kampf gegen Corona. Aber wie sieht es aus mit der Forschung zu Medikamenten zur Behandlung von Covid-19? Darüber hat Bundesforschungsministerin Karliczek heute informiert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Impfen bei der Hausärztin: „Alle waren total glücklich.“

Seit dem 6. April 2021 laufen die Corona-Schutzimpfungen auch in Hausarztpraxen. Mit Erfolg – jetzt bekommen deutlich mehr Menschen pro Tag ihre Impfung. Die Impfungen sind für die Praxisteams allerdings auch mit viel Bürokratie verbunden. Christoph König im Gespräch mit Dr. med. Heidi Weber, 2. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW