STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

In mehreren Ländern gibt es die Idee, Menschen einen Immunitätspass auszustellen, wenn sie eine Coronainfektion überstanden haben. Denn sie sind vermutlich immun gegen das Virus. Für sie könnten Regeln gelockert werden. Kritiker befürchten eine Zwei-Klassen-Gesellschaft.

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Ein zweiter Lockdown sollte unbedingt vermieden werden

Die Corona-Lage | Die Zahl der Neuinfektionen steigt in einigen Regionen in Deutschland dramatisch. Wie können wir einen Lockdown verhindern? Wie ist die Corona-Lage einzuschätzen? Christoph König im Gespräch mit dem Mainzer Virologen Prof. Bodo Plachter  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Baden-Württemberg: So lief das bisherige Schuljahr unter Corona-Bedingungen

Von mehr als 67 000 Klassen an 4500 Schulen in Baden-Württemberg mussten 925 Klassen wegen Corona-Infektionen aus dem Präsenzbetrieb genommen werden, 13 Schulen sind wegen Corona-Fällen komplett geschlossen. Über den bisherigen Verlauf des Schuljahres unter Pandemiebedingungen berichtet Kultusministerin Eisenmann am Nachmittag im Bildungsabschluss des baden-württembergischen Landtags.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Wirbel um Biontech: Ist der Corona-Impfstoff kurz vor der Zulassung?

Nach einem Bericht der BILD geht Gesundheitsminister Spahn davon aus, dass der Impfstoff der Mainzer Firma Biontech kurz vor der Zulassung stehe und noch in diesem Jahr zu Einsatz kommen könne. Was ist dran an dieser Meldung und was kann man sicher sagen zu den Impfplänen der Regierung? Jochen Steiner im Gespräch mit David Beck, SWR-Wissenschaft  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Tokio: Corona-Testlauf für die Olympischen Spiele

Tokio will trotz der weltweiten Pandemie im Juli 2021 wie geplant die Olympischen Spiele austragen. Jetzt haben die Organisatoren einen Corona-Testlauf veranstaltet. Es ging um die Frage, wie man die Gesundheit von Sportler*innen und Zuschauer*innen garantieren kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Coronavirus: Wie kritisch sind über 11.000 Neuinfektionen?

Heute meldet das Robert-Koch-Institut 11287 Neuansteckungen mit dem Coronavirus innerhalb der vergangenen 24 Stunden. Das ist der bisherige Höchstwert. Was bedeutet die Zahl im Hinblick auf die medizinischen Ressourcen in Deutschland? Wo etwa liegt die kritische Grenze an Neuinfektionen? Jochen Steiner im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaft  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Medikamente gegen das Coronavirus: Stand der Forschung Mitte Oktober

Im Gespräch waren bislang Virostatika wie Remdesivir, Hydroxychloroquin oder Lopinavir in Kombination mit Ritonavir. Doch die Mittel zeigen kaum Wirkung. Hoffnung verspricht der Stoff Dexamethason. Er kann eine Überreaktion des Immunsystems bei schweren Fällen verhindern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN