STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,1 MB | MP3)

Mit eine Grippeimpfung ist man gegen Influenza geschützt. Sollte man sich mit Coronaviren infizieren, hat der Körper dann zumindest nicht mit beiden Krankheiten zu tun. Außerdem gilt es, Ärzt*innen und Kliniken zu entlasten, weil sich die Symptome sehr ähneln.

Christoph König im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz.

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Bildung Deutscher Lehrerverband: „Wegen Corona brauchen wir ein zusätzliches Schuljahr“

Wegen der Corona-Maßnahmen haben Schülerinnen und Schüler große Lernlücken. Lehrkräfte befürchten vor allem, dass ohnehin schon schwache Schulkinder nun den Anschluss verloren haben. Der Präsident des Verbands schlägt ein zusätzliches Schuljahr vor, um das auszugleichen. Christine Langer im Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Kann man zweimal an Covid-19 erkranken?

Das kann man nicht ausschließen; es sind Einzelfälle berichtet worden. Man muss sehen, ob diese erste Infektion wirklich eine Infektion war und ob der Befund auch gestimmt hat. Außerdem gibt es gewisse Hypothesen. Die besagen: Wenn man nur mild oder ohne Symptome infiziert war, kann es sein, dass es eine zweite Infektion gibt, die dann schwerer verläuft. Von Bodo Plachter | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Welche Rolle spielt die Blutgruppe bei Covid-19?

Es gibt mittlerweile Studien, die ziemlich deutlich darauf hinweisen, dass wirklich eine Abhängigkeit zu dem Blutgruppen besteht. Blutgruppe Null scheint eher positiv zu sein oder einen Schutzfaktor zu bieten. Von Bodo Plachter | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW