SWR2 Wissen

Der Vertrag von Rapallo 1922 – Das überraschende deutsch-russische Bündnis

STAND
AUTOR/IN
Rainer Volk

Audio herunterladen (26,4 MB | MP3)

Sie verhandelten nur eine Nacht: Am 16. April 1922 schlossen Reichsaußenminister Walther Rathenau und sein sowjet-russischer Kollege Georgi W. Tschitscherin im Badeort Rapallo bei Genua ein Freundschafts- und Wirtschaftsabkommen. Ziel war, die internationale Isolierung beider Länder nach dem Ersten Weltkrieg und der Russischen Revolution zu beenden.

Für die internationale Diplomatie war das Bündnis eine Sensation. Zugleich nährte es Ängste, Deutsche und Russen könnten sich in Europa Territorien und Macht aufteilen.

Noch 1989, als Kohl und Gorbatschow die deutsche Einheit aushandelten, geisterte „Rapallo“ als Szenario durch die Welt.

Erster Weltkrieg und Weimarer Republik

1914 bis 1918 Der Erste Weltkrieg

Aus der Zeit des Ersten Weltkriegs sind zahlreiche Tondokumente erhalten.

Aula Der deutsche Makel – Der Vertrag von Versailles und die Folgen

Der Makel der Alleinschuld am Ersten Weltkrieg vergiftete die politische Atmosphäre der jungen deutschen Republik und war ein wesentlicher Grund für den Aufstieg des Nationalsozialismus.

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Archivradio Der Reichstag vor Hitler – Die Weimarer Parlamentsdebatten

Das SWR2 Archivradio präsentiert Mitschnitte von Reichstagsdebatten der Weimarer Republik von 1930 bis zur Machtergreifung 1933. In keinem anderen Tondokument wird so deutlich, wie und woran die Republik zerbrach.

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

LänderWissen

LänderWissen Russland

Sie wollen die Menschen in Russland, ihre Kultur und Geschichte verstehen? Hier finden Sie Sendungen über die Zeit der Zaren, über Lenin und Stalin und über historische und aktuelle Konflikte um Grenzen und Einflussbereiche.

Geschichte: aktuelle Beiträge

Deutsche Mediengeschichte (1/3) Rundfunkpionier Paul Laven – Stimme der Weimarer Republik

In den 1920ern überholt der Rundfunk die Zeitungen als Leitmedium: schneller, direkter, moderner. Paul Laven wird die Radio-Stimme der Weimarer Republik. Was er macht, ist neu. Von Joachim Meißner. (SWR 2023) | Deutsche Mediengeschichte (1/3)

SWR2 Wissen SWR2

Zwischen Gipsy Rap und Romantisierung | Die Roma in Europa (3/3)

Rap, Soul, aktivistisches Theater, die Kulturszene der Sinti und Roma ist modern, divers, bunt. Sie alle verbindet die Sprache Romanes und leider immer noch die Erfahrung von Diskriminierung. Von Tassilo Hummel. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/roma-teil-drei | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: @swr2wissen@social.tchncs.de

SWR2 Wissen SWR2

Militär Der Leopard 2 und die Geschichte der Panzer

Es sind Kolosse des Schreckens. Kaum ein Waffensystem hat eine derartige Revolution ausgelöst wie die Panzer. Heute sind es Hochleistungsmaschinen, wesentlich schneller als ihre Vorgänger vor 100 Jahren. Der Beitrag von Michael Reitz aus dem Jahr 2016 ist unerwartet wieder aktuell geworden. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/panzer | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: @swr2wissen@social.tchncs.de

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN
Rainer Volk