STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

Was ist von Armin Laschets Idee eines „Brückenlockdowns“ zu halten? Sind Modellversuche wie die im Saarland zu Lockerungen richtig und notwendig, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln? Und was hat Portugal besser gemacht als Deutschland?

Christoph König im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz

SWR2 Impuls | Reihe Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch

Der Virologe Prof. Bodo Plachter von der Universitätsmedizin Mainz analysiert und bewertet jede Woche im Impuls-Gespräch neue Entwicklungen und Aspekte der Corona-Pandemie.  mehr...

Pandemie Modellversuch: Saarland startet mit Corona-Lockerungen

Das Saarland lockert landesweit Corona-Beschränkungen. Fitness-Studio, Kino, Biergarten sind wieder möglich. Vorausgesetzt man hat einen negativen Corona-Schnelltest. Die Lockerungen stehen in der Kritik und auch viele Gastwirte vor Ort sind skeptisch.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Deshalb müssen wir dringend die Corona-Notbremse ziehen

Die Corona-Lage: Tübingen und das Saarland wollen die Einschränkungen in der Corona-Pandemie lockern. Mediziner kritisieren diese Modellversuche und Bundeskanzlerin Merkel will die Maßnahmen wieder verschärfen. Bodo Plachter erklärt, warum das nötig ist. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Virologen Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Pandemie: Marburger Bund kritisiert den Modellversuch im Saarland

Die saarländische Landesregierung will ab dem 6. April mehr privates und öffentliches Leben erlauben. Der Ärzteverband Marburger Bund kritisierte die Entscheidung und sagte, Versuche in Modellregionen könnten keine Alternative zum Lockdown sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Intensivpatient*innen sind jünger und brauchen länger Pflege

Die Krankenhäuser stehen kurz davor, große Probleme zu bekommen. Jüngere Corona-Patient*innen liegen oft länger auf der Intensivstation. Außerdem: Wie wichtig ist es, Kinder zu impfen, um Herdenimmunität zu erreichen? Warum brauchen wir überhaupt eine zweite Impfung für den kompletten Impfschutz? Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Bodo Plachter, Virologe Universitätsmedizin Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Aula Pandemie und Gefühle | Bettina Hitzer, Historikerin, über Angst, Wut und Hilflosigkeit

Auf die Bedrohung durch das Corona-Virus reagieren viele Menschen mit Verunsicherung, Wut, Hilflosigkeit. Vergangene Pandemien wie die Spanische oder Asiatische Grippe haben allerdings nur wenig Spuren im kollektiven Gedächtnis hinterlassen, an denen wir uns orientieren könnten. Deshalb sind wir auf Pandemien schlecht vorbereitet und reagieren auf sie mit negativen Emotionen. Wie es dazu kommt, erklärt Bettina Hitzer vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden im Gespräch mit Ralf Caspary. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/pandemie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen   mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Pandemie Debatte um Zuverlässigkeit von Schnelltests

Schnelltests spielen in der Bekämpfung der Pandemie eine zunehmend wichtigere Rolle. Auch wenn sie in den ersten drei Tagen eine Infektion nicht zuverlässig nachweisen können, ist der Einsatz von Schnelltests in vielen Bereichen trotzdem sinnvoll.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW