Corona-Pandemie

Das Virus bremst die Bildung weltweit aus

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Die Pandemie hat weltweit schwere Auswirkungen auf die Bildung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, das zeigt eine Untersuchung der Entwicklungs-Organisation OECD. Manche Länder kommen mit dem Problem besser zurecht, Deutschland tut sich in einigen Punkten schwer.

Schule: aktuelle Beiträge

Mannheim

Computer Lust auf Coding: So will die EU Jugendliche zum Programmieren bringen

Lesen, schreiben, rechnen – und programmieren. Das sollte heutzutage Grundwissen sein. Aber gerade gegenüber dem Coding gibt es noch gewisse Berührungsängste. Deshalb wirbt die EU jetzt mit einer Code Week für das Programmieren, zum Beispiel am Mannheimer Technoseum.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Mädchenschulen – Ohne Jungs zum Lernerfolg

Knapp 130 Mädchenschulen gibt es in Deutschland. Die meisten davon im Süden. Ursprünglich dienten sie Töchtern aus reichen Familien und verschafften Frauen Zugang zu höherer Bildung. Heute sind sie offen für alle Mädchen und gelten als ein pädagogisches Auslaufmodell. Allerdings haben sie auch Vorteile. Von Dorothea Brummerloh. | Manuskript und Quellen zur Sendung: http://swr.li/maedchenschulen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Naturwissenschaften Science on Stage Festival: MINT-Fächer interessanter machen

Mathematik und andere Naturwissenschaften gehören oft nicht zu den Lieblingsfächern der Schüler*innen in Deutschland. Das Science on Stage Festival an der PH Karlsruhe will das ändern und bietet Raum für kreative Projektideen, Experimente und Unterrichtskonzepte.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin So ergeht es dem Pflegepersonal in deutschen Kliniken

Die Corona-Pandemie zeigt es erneut: Die Arbeitsbelastung des Pflegepersonals in deutschen Krankenhäusern ist meist enorm. Was sind mögliche Lösungen? Antworten dazu und zu anderen Themen rund um Corona liefert der SWR1 Podcast „Die Corona-Helfer*innen“ mit Dr. Nabil Atassi.
Christoph König im Gespräch mit dem Arzt und Journalisten Dr. Nabil Atassi  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Vitamin-D-Präparate – Wem nützen sie wirklich?

Jeder zweite Deutsche hat einen Vitamin-D-Mangel. Aber sind wir deshalb anfälliger für bestimmte Krankheiten? Neueste Studien zeigen, dass bei schweren Verläufen von Covid-19 häufig ein Vitamin-D-Mangel diagnostiziert wird – was bedeutet das? Die Corona-Pandemie hat der Vitamin-D-Forschung auf jeden Fall einen Schub verpasst. Von Julia Smilga. | Manuskript und Quellen zur Sendung: http://swr.li/vitamin-d | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Corona-Pandemie Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich?

Immer wieder gibt es Unklarheiten über die Corona-Impfquote: Das Robert Koch-Institut geht nach Umfragen davon aus, dass unter Erwachsenen bis zu 84 Prozent mindestens einmal geimpft sind. Das wären vier bis fünf Prozentpunkte mehr als nach offizieller Statistik bekannt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN