Politik

Das steht im Koalitionsvertrag zur Landwirtschaft

STAND
AUTOR/IN
Claudia Plaß

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Neuer Bundeslandwirtschaftsminister: Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen)

Mit der neuen Ampel-Regierung kommt auch ein neuer Landwirtschaftsminister: der Grüne Cem Özdemir dürfte für Veränderungen sorgen. Was kommt in den nächsten Jahren auf die Landwirt*innen in Deutschland zu?

Kupferzell

Grüne Agrarpolitik mit Tierwohl und Umweltprogrammen Bauernverband hat hohe Erwartungen an neuen Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir

Neue Ideen, keine weiteren Auflagen - das fordert der Vorsitzende des Bauernverbands Schwäbisch Hall/Hohenlohe/Rems vom neuen Agrarminister Özdemir.  mehr...

Landwirtschaft Kükentöten verboten – Deutschlands Alleingang für mehr Tierschutz

Seit dem 1. Januar 2022 ist das Töten männlicher Küken in Deutschland verboten. Doch wohin mit jährlich 45 Millionen Bruderhähnen, die weder Fleisch ansetzen noch Eier legen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Neuer Koalitionsvertrag

Gesundheitspolitik Das bringt der neue Koalitionsvertrag für kranke Menschen

Mehr Telemedizin, mehr Ärzt*innen auf dem Land, mehr Gesundheitszentren – diese Punkte stehen im Koalitionsvertrag.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Naturschutz Was bringt der Koalitionsvertrag für den Tier- und Umweltschutz?

Die künftige Ampel-Koalition hat ihren Koalitionsvertrag vorgelegt: darin auch Ziele beim Tier- und Naturschutz. Es geht unter anderem um Windkraft, Glyphosat und Tierhaltung. Was ist von den gesteckten Zielen zu halten?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Landwirtschaft

Ernährung Buch von Hannes Jaenicke: Wie Agrarlobby und Lebensmittelindustrie uns belügen

Im Enthüllungsbuch „Die große Sauerei. Wie Agrarlobby und Lebensmittelindustrie uns belügen und betrügen“ deckt Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke die dreistesten Industrie- und Werbelügen auf und erklärt, was Verbraucher*innen von tierischen Produkten wissen sollten, um vor dem Kauf die richtige Wahl zu treffen.
Ralf Caspary im Gespräch mit dem Schauspieler und Buchautor Hannes Jaenicke.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Tierwohl im Einzelhandel – Nur ein Feigenblatt?

Immer mehr Supermarktketten beschäftigen eigene Tierschutzbeauftragte oder kündigen an, Tierprodukte aus Deutschland nur noch dann anzubieten, wenn sie unter besseren Bedingungen produziert wurden. Aber was bringt das, wenn im Kühlregal direkt nebendran die günstigere Ware aus dem Ausland liegt, bei deren Produktion nicht auf das Tierwohl geachtet wurde? Und erfüllen unsere Tierwohlstandards überhaupt die Erwartungen? Susanne Henn diskutiert mit Prof. Dr. Christine Wieck - Agrarökonomin, Universität Hohenheim, Dr. Claudia Salzborn - Deutscher Tierschutzbund e.V., Christoph Hönig - Geflügelhalter, Stockach  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Landwirtschaft Mit Daten aus dem All Wasser auf der Erde sparen

Kleine Satelliten eines Freiburger Start-ups sollen künftig helfen, den Wasserverbrauch in der Landwirtschaft zu verringern. Die Idee: Landwirte bekommen vom All aus Daten, ob es zu heiß und trocken ist und ihre Pflanzen deshalb gewässert werden müssen.
Martin Gramlich im Gespräch mit Marius Bierdel, Raumfahrtingenieur am Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik EMI und Gründer von ConstellR.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Stationen einer Partei Bündnis 90/Die Grünen

Im Januar 1980 gründete sich die Partei der Grünen. Hier einige bedeutende Tonaufnahmen aus der Geschichte der Partei.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Claudia Plaß