Klimaschutz

Das sind die Erwartungen an die Weltklimakonferenz COP26

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Auf der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow verhandeln die Regierungen darüber, wie sie die Ziele des Pariser Klimaabkommens einhalten können. Die Erderwärmung soll möglichst auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter begrenzt werden – fraglich, ob das gelingt.

Flutkatastrophe auch Thema in Glasgow Weltklimakonferenz: Es geht auch um die Zukunft des Ahrtals

Die globale Erwärmung führt schon heute zu Katastrophen, das haben die Menschen im Ahrtal im Juli auf erschreckende Weise erfahren. Im schottischen Glasgow hat am Sonntag die Weltklimakonferenz begonnen. Auch in Rheinland-Pfalz hofft man auf zählbare Ergebnisse.  mehr...

Diskussion Die Mär vom Vorreiter – Taugt Deutschland als Klima-Vorbild?

An Deutschland entscheidet sich nicht das Schicksal des Weltklimas. Aber wir wollen weltweit Vorbild sein, auf dem Weg hin zur Klimaneutralität. Wie stehen wir tatsächlich da im Vergleich zu den anderen Ländern?  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Klimawandel Kommentar: Klimaschutz braucht Mut zu neuen Lösungen

Hitzewellen, Extremwetter, steigende Meeresspiegel: Die Folgen der Erderwärmung kennen wir seit Jahren. Trotzdem hat die Realität die pessimistischsten Annahmen übertroffen. Das zeigt der neue Bericht des Weltklimarates. Trotzdem brauchen wir Mut, kommentiert Werner Eckert, SWR Umweltredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Klimaangst – Wie sie motiviert und wann sie lähmt

Hitzesommer, Überflutungen, Waldbrände: Viele Menschen beunruhigen die Folgen des Klimawandels. Climate Anxiety oder Klimaangst kann psychisch belastend sein, aber auch antreiben.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Land- und Fortwirtschaft Klimakrise am Kilimandscharo – Neue Konflikte zwischen Mensch und Tier

Afrikas höchster Berg verliert seine weiße Spitze, denn mit dem Klimawandel wird es wärmer und die Niederschläge nehmen ab. Die Folge: Waldbrände und Konflikte mit Wildtieren.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Film

Klimaschutz-Bewegung Filmtipp: „Aufschrei der Jugend“

Seit über zwei Jahren gehen vor allem junge Klimaschützer*innen der „Fridays for Future“-Bewegung regelmäßig auf die Straße.Der Dokumentarfilm „Aufschrei der Jugend“ liefert ein aufschlussreiches Porträt der Berliner Gruppe dieser Bewegung und kommt am 28.10.21 ins Kino.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klima: aktuelle Beiträge

Diskussion Mehr als ein Weihnachtsbaum – Was die Tanne so wertvoll macht

Weihnachten ohne sie ist nicht vorstellbar, der Schwarzwald verdankt ihr seinen Namen, die Stadt Amsterdam ist auf ihren Stämmen gebaut, und seit Caspar David Friedrich ist sie Inbegriff deutscher Waldromantik. Die Tanne ist ein besonderer Baum, sie beschenkt uns reich, aber wir danken es ihr nicht. In den Wäldern wurde sie von der Fichte verdrängt, die kommerzielle Forstwirtschaft macht ihr das Leben zusätzlich schwer. Die Tanne gedeiht nur im bunt gemischten Mehrgenerationenhaus, das macht sie zum ebenso störrischen wie sensiblen Riesen und zum Symbol für eine natürliche und nachhaltige Waldwirtschaft. Gregor Papsch diskutiert mit Wilhelm Bode – Diplom-Forstwirt, Thomas Hauck – Leiter des Forstamts Baden-Baden, Hanna von Versen – Försterin und Jägerin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Diskussion Rot, gelb, grün – Wie leuchtet die Ampel?

Mehr Fortschritt wagen wollen die Koalitionäre SPD, Grüne und FDP. Doch ob der mehr freiheitlich, gerecht oder nachhaltig ausfällt,
wird sich in der Regierungspraxis erst noch zeigen. Wird dies wirklich eine Regierungskoalition auf Augenhöhe oder blockieren sich unterschiedliches Staats- und Freiheitsverständnis, sobald es konkret wird? Und wird Corona den Ampelstart verhageln? Claus Heinrich
diskutiert mit Tina Hildebrandt – Chefkorrespondentin DIE ZEIT, Prof. Dr. Wolfgang Schröder – Politikwissenschaftler, Universität Kassel, Christoph Schwennicke – Corint Media  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Kommentar zur Umweltpolitik So viel Klimaschutz steckt wirklich im Koalitionsvertrag

Im Koalitionsvertrag wird deutlich: Die Parteien wollen die Energiewende voranbringen und nennen statt vagen Zielen konkrete Umsetzungen.
Doch ist das Planen mit Gaskraftwerken und Atomstrom der richtige Ansatz für eine nachhaltige Energieversorgung?
Ein Kommentar von Werner Eckert  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN