SWR2 Wissen

Das Geschäft mit Tiefseekabeln – Wer kontrolliert den Datenverkehr?

STAND
AUTOR/IN
Tassilo Hummel und Jan Karon
Jan Karon (links) und Tassilo Hummel (Foto: Tassilo Hummel / Jan Karon)

Audio herunterladen (27,6 MB | MP3)

99,5 Prozent des interkontinentalen Datenverkehrs werden durch Unterwasser-Kabel geleitet. Wer sie kontrolliert, kontrolliert die globale Kommunikation.

Traditionell ist dies das Geschäft von Telekom-Unternehmen. Doch inzwischen sind US-amerikanische und chinesische Tech-Giganten wie "Google" oder "Huawei Marine" die Akteure, die Kabel im Meer verlegen und den Markt dominieren. Das hat weitreichende Folgen für Wirtschaft und Geopolitik.

SWR 2021

Tiefseekabel: 99,5 Prozent des interkontinentalen Datenverkehrs werden durch Unterwasser-Kabel geleitet.  (Foto: SWR, Britta Wagner)
Tiefseekabel: 99,5 Prozent des interkontinentalen Datenverkehrs werden durch Unterwasser-Kabel geleitet. Britta Wagner

Digitalisierung: aktuelle Beiträge

Digitalisierung Millionen Wiedergutmachungsakten sollen digitalisiert werden

Wer im Nationalsozialismus verfolgt worden ist, hatte grundsätzlich Anspruch auf Entschädigung. Aber längst sind bei der „Wiedergutmachung“ noch nicht alle Fälle geklärt. Millionen Akten liegen dazu in den Bundesländern. Nun sollen sie unter Federführung des Bundesarchivs digitalisiert werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit E-Rezept: Holpriger Start in Apotheken und Praxen

Rezepte für Medikamente lassen sich ab dem 1. September als digitales E-Rezept in der Apotheke einlösen. Doch technisch hapert es, vor allem in den Arztpraxen, die die Rezepte digital ausstellen müssen. Meist kommt auch das digitale Rezept nur auf Papier.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Technik Digitale Identität aller Menschen – Fortschritt oder globale Überwachung?

250 Millionen Kinder haben keine Geburtsurkunde, viele Flüchtlinge keine Papiere. Wie wäre es, wenn wir alle per Irisscan beweisen könnten, wer wir sind – weltweit? Pläne dazu gibt es schon. Von Thomas Kruchem (SWR 2020/2022) | Mehr zur Sendung: http://swr.li/digitale-identitaet  mehr...

SWR2 Wissen SWR2