Ornithologie

Das Federkleid der Vögel wird umso bunter, je näher sie am Äquator leben

STAND
AUTOR/IN
Anja Braun

Audio herunterladen (1,8 MB | MP3)

Britische Forscher*innen haben herausgefunden, dass Vögel am Äquator am buntesten sind. Außerdem stellen sie Hypothesen auf, warum sich die Vögel in den Tropen mit der buntesten Mode schmücken.

Vögel

Artenschutz Mauersegler finden weniger Nistplätze

Mauersegler brüten oft in Mauerritzen alter Häuser. Aber durch die energetische Sanierung von Gebäuden fallen viele Nistplätze weg. Die Biologin Anja Hoffmann setzt sich in Sinsheim dafür ein, dass die Vögel wieder mehr Nistplätze finden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ornithologie Klimawandel macht den Zugvögeln in Nordwesteuropa zu schaffen

Der Klimawandel bedroht einer Studie zufolge die Lebensräume mancher Zugvögel entlang ihrer ostatlantischen Zugrouten. In Nordwesteuropa macht der Meeresspiegelanstieg vielen Watvögeln zu schaffen. Das Wattenmeer gilt als Drehscheibe des ostatlantischen Vogelzugs.
Christine Langer im Gespräch mit der Biologin Dr. Kristine Meise, Biologin am Trilateralen Wattenmeersekretariat Wilhelmshaven  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Stunde der Gartenvögel Ornithologe rät: Vögel füttern auch im Sommer

Beim Thema „Füttern im Sommer“ haben viele Vogelfreunde Bedenken. Die sind unbegründet, versichert der bekannte Ornithologe Peter Berthold. Er war lange Jahre Leiter der Vogelwarte Radolfzell. Für ihn ist Vogelfüttern ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz – gerade auch im Sommerhalbjahr.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Biologie Leibnizpreis für den Verhaltensbiologen Iain Couzin

Viele Tiere bewegen sich in Gruppen, in Kollektiven, in Schwärmen. Nach welchen Regeln sich der Einzelne im Kollektiv verhält, das erforscht Iain Couzin in Konstanz. Für seine Arbeit erhält er dieses Jahr den Leibniz-Preis.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tierversuche Nach Tierschutzskandal: Vogelschutzzentrum erhält Ethikbeirat

2021 geriet das Vogelschutzzentrum Mössingen im Kreis Tübingen in die Kritik: Man hatte Krähen an ein Forschungslabor der Uni abgegeben, wo den Tieren u.a. Elektroden in den Kopf gesteckt wurden. Was hat sich mit der Aufarbeitung des Skandals geändert?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Leben Vögel verstehen - Der Biologe und Tierstimmenimitator Uwe Westphal

130 Vogelarten kann Uwe Westphal imitieren. Seine Begabung nutzt er vor allem für Führungen, als eine Art Dolmetscher von Tier zu Mensch. Nur am Fliegen müsse er noch ein bisschen arbeiten. Von Petra Mallwitz  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN
Anja Braun