STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Die Staaten rüsten digital auf: Sie sammeln IT-Sicherheitslücken, entwickeln Schadprogramme und gründen militärische Einheiten für den sogenannten Cyberkrieg. Im Auftrag des Staates schützen Programmierer die eigenen Netzwerke und dringen in gegnerische Netze ein, um sie bei Bedarf auszuschalten oder für die Sabotage zu nutzen. Auch Deutschland will über diese Fähigkeiten verfügen. Aber Informatiker warnen, dass solche Bestrebungen das Internet als zivile internationale Infrastruktur gefährden. Sie fordern: Gebt dem Cyber Peace eine Chance!

Sicherheitspolitik Die Zukunft der NATO und die Folgen für Europa

Defender 2020 ist zwar abgebrochen, aber die NATO bleibt bei ihrem Plan, große Militär-Manöver an der Grenze zu Russland abzuhalten. Kann Diplomatie die drohende Aufrüstung verhindern?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Literatur Florian Rötzer: Smart Cities im Cyberwar

Selbstfahrende Autos und Kühlschränke, die Nachbestellungen melden: Welche Potentiale und welche Gefahren bietet die voll digitalisierte Stadt?  mehr...

Digitalisierung: aktuelle Beiträge

Aula Corona-Krise – Lernen mit Hindernissen

Hausaufgaben im Kinderzimmer, knackende Videokonferenzen, Eltern, die mit der Lehrerrolle überfordert sind: Die Pandemie verschärft die Probleme des Bildungssystems. Über die Folgen spricht Dr. Heike Schmoll, FAZ-Journalistin und Bildungsexpertin.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Diskussion Was bringt die Corona-App?

Es diskutieren: Anke Domscheit-Berg - Netzaktivistin und Bundestagsabgeordnete (Fraktion „Die Linke“), Prof. Dr. Jeanette Hofmann - Politikwissenschaftlerin, Wissenschaftszentrum Berlin, Dr. Kay Ruge - Deutscher Landkreistag, Moderation: Michael Risel  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Diskussion Wie verändert Digitalisierung das Landleben?

Es diskutieren: Sarah Brühl - Projektleiterin „Digitale Dörfer“ für die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, Steffen Heß - Projektleiter „Digitale Dörfer“ am Fraunhofer Institut Kaiserslautern, Dr. Ariane Sept - Raumplanerin am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung, Moderation: Marie-Christine Werner  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Bildung Home-Uni? Wie weit Hochschulen in der Digitalisierung sind

Lernvideos, virtuelle Chatrooms und Online-Selbststudium? Es wird viel experimentiert bei der digitalen Hochschullehre. Klare Konzepte gibt es kaum. Manche Professoren stellen lediglich ihre Skripte ins Netz. Anderswo assistieren Roboter im Hörsaal. Von Silvia Plahl.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Technologie Wettlauf der Tech-Firmen: der Hype um Quantencomputer

Quantencomputer sollen die Verarbeitung von Informationen gewaltig beschleunigen. Das soll ganze Forschungsbereiche revolutionieren, darunter Medizinforschung und Transportlogistik. Im Herbst hat Google seinen Quantencomputer vorgestellt. Andere Technik-Firmen und Unis auf der ganzen Welt wollen nachlegen und investieren Millionen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Apps und Smartphones: Helfen sie beim Sprachenlernen?

Schüler können oft nicht gut lesen, schreiben und sprechen. Wie lässt sich das zeitgemäß besser unterrichten? Apps, Smartphones und Tablet-Computer können helfen, aber es müssen auch die nötigen Werkzeuge für die Lehrer vorhanden sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Digitalisierung Den Begriff „Industrie 4.0“ gibt es nur in Deutschland

„Industrie 4.0“ – das klingt ziemlich cool, innovativ und zukunftsorientiert und erfunden wurde das kreative Kürzel am 1. April 2011 auf der Hannover-Messe. Doch der Begriff hat einen Haken: Man versteht ihn nur in Deutschland.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Digitalisierung 15 Jahre Google Maps

Ohne den Kartendienst wären viele aufgeschmissen. Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen Google Maps jeden Monat. Doch es gibt auch Kritik: Die App sammelt viele Daten, die man besser nicht preisgeben sollte.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Akustik Neuer Raumklang mit verteilten Soundpartikeln

Eine kleine portugiesische Firma will neue Standards für Raumklang setzen. Dazu haben die Entwickler eine Software erstellt, die den Klang mit virtuellen Partikeln im Raum verteilt. Beim Hören wirkt es dann, als ob sich das Geräusch im Raum bewegt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN