STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Viel lüften! Das verringert die Gefahr, sich in Innenräumen mit dem Coronavirus anzustecken. Manchmal geht lüften aber nicht gut. Eine Möglichkeit ist, einen Raumluftreiniger aufzustellen. Ein Forschungsteam aus München untersucht, was die Geräte bringen.

Medizin Erstmals Corona-Viren in Aerosolen nachgewiesen

Aerosol-Tröpfchen hat man im Verdacht, dass sie das Coronavirus übertragen können – aber die Beweiskette hat noch Lücken. Eine davon wurde nun geschlossen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsrisiko CO2-Ampeln warnen vor Corona

Einfache Messgeräte können die CO2-Werte in Klassenzimmern und Büros erfassen. Das könnte ein Hilfsmittel zur Corona-Vorsorge sein: Denn wenn viel ausgeatmetes CO2 in der Luft ist, dann sind auch viele Aerosole in der Luft. Und die können Coroanviren übertragen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Chor und Coronavirus: Wie hoch ist das Infektionsrisiko beim Singen?

Es gibt inzwischen einige wissenschaftliche Untersuchungen zum Infektionsrisiko durch das Coronavirus beim Singen. Auch Empfehlungen gibt es – einheitlich sind sie aber nicht. Wir fassen den Wissensstand zusammen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN