STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,2 MB | MP3)

Die Covid-19-Fallzahlen steigen, die Verfolgung der Infektionsketten wird schwieriger. Einige Virologinnen und Virologen haben in der „Great Barrington Declaration“ eine Aufhebung der Coronamaßnahmen gefordert, um die Bevölkerung zu durchseuchen. Deutsche Fachleuten halten nichts davon.

Jochen Steiner im Gespräch mit dem Virologen Bodo Plachter, Uniklinik Mainz

Bodo Plachter im Gespräch

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Infektionen und Todesfälle: So erklären sich die neuen Corona-Rekordzahlen

Die Corona-Lage – Auf der Landkarte mit den Infektionen gibt es eine neue Farbe. Der Kreis Hildburghausen in Thüringen erscheint jetzt in Pink. Hier gab es mehr als 600 neue Infektionen auf 100.000 Menschen innerhalb von sieben Tagen. Dazu sind die Corona-Todeszahlen auf Rekordniveau. Wie muss man das einschätzen? Christine Langer im Gespräch mit Bodo Plachter  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie Corona-Lage – Wie kommen wir durch den Winter? | 1000 Antworten

Wie wirkt ein Impfstoff gegen das Coronavirus? Was bringt ein Mund-Nase-Schutz? Wie unterscheidet sich das Coronavirus von der Grippe und warum ist es gefährlicher? Antworten gibt der Virologe Prof. Bodo Plachter von der Universitätsmedizin Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Covid-19: Schulen und Kitas sind weiter keine Hotspots

Die Corona-Lage | Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die in Quarantäne müssen, ist gestiegen. Viele Eltern sind verunsichert. Der Virologe Bodo Plachter sieht aber noch keine Anzeichen für eine problematische Infektionslage an Schulen und Kitas. Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Bodo Plachter, Uniklinik Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Wissen

Pandemie Die große Lüge? Corona-Leugner in den USA

In den USA sind sie sehr präsent: Menschen, die das Coronavirus für eine Fälschung, eine Lüge, ein politisches Instrument des Gegners halten. Joe Biden hat einen harten Job vor sich, wenn er die Pandemie in den USA in den Griff bekommen will.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin So funktioniert die Zulassung des Corona-Impfstoffes

Als erstes Land hat Großbritannien dem Covid-19-Impfstoff von Biontech und Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA will bis 29. Dezember über die bedingte Zulassung entscheiden. Wie läuft so eine Zulassung ab?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Impfstoff: schnelle Entwicklung, trotzdem sicher?

Der Corona-Impfstoff ist in sehr kurzer Zeit entwickelt worden. Trotzdem streckt jahrelange Forschung drin – denn an den neuartigen mRNA-Impfstoffen forschen Unternehmen schon lange bei anderen Krankheiten. Einige Fragen rund um die Corona-Impfstoffe sind aber noch offen. Martin Gramlich im Gespräch mit SWR-Medizinredakteurin Ulrike Till.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Kanülen für Millionen – Wie gut ist die Corona-Impfstrategie?

Noch ist kein Impfstoff gegen Corona zugelassen. Aber die Bundesländer bereiten sich bereits auf Massenimpfungen vor. Wie werden Millionen Kanülen möglichst effizient hergestellt, verteilt und verabreicht? Reicht die Impfbereitschaft der Deutschen aus? Und wann sind wir endlich immun, gegen die Auswirkungen der Pandemie? Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit Prof. Dr. Alena Buyx - Vorsitzende Deutscher Ethikrat, Prof. Dr. Bernd Kühlmuß - Koordinator Impfzentrum Ulm, Volkart Wildermuth -Wissenschaftsjournalist  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Deshalb sind Corona-Schnelltests kein Freifahrtschein für Weihnachten

Weihnachten rückt näher und damit die Frage, wie man Eltern oder Großeltern besuchen kann, ohne sie zu gefährden. Einfach kurz vor dem Fest einen Corona-Schnelltest machen und gemütlich feiern, wenn das Ergebnis negativ ist? So einfach ist das leider nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsschutz Japanischer Roboter erinnert daran, Maske zu tragen

Für Maskenmuffel hat ein japanisches Unternehmen eine charmante Lösung entwickelt. Ein kleiner Roboter erinnert Kund*innen im Geschäft an geltende Vorschriften. Er erkennt unter anderem falsch getragene Masken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona – Die zweite Welle

SWR Wissen Großbritannien gewinnt Rennen um Impfstoff-Zulassung

Als erstes Land hat Großbritannien dem Impfstoff von Biontech/Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. In der EU kommt die Zulassung für den Impfstoff wohl frühestens zum Jahreswechsel.  mehr...

Forum Eine Dosis Hoffnung - Wann kommt der Corona-Impfstoff?

Michael Risel diskutiert mit
Prof. Dr. Gerd Antes, Medizinstatistiker
Prof. Dr. Klaus Überla, Virologe und Mitglied der Ständigen Impfkommission
Prof. Dr. Claudia Wiesemann, Medizinethikerin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

SWR Wissen Deshalb sind Corona-Schnelltests kein Freifahrtschein für Weihnachten

Viele Menschen hoffen, dass sie kurz vor Weihnachten einfach einen Corona-Schnelltest machen können, um Oma und Opa gefahrenfrei zu besuchen. Aber so einfach wird es nicht werden.  mehr...

Forum Die Welle brechen – Wie hart wird der Corona-Winter?

Michael Risel diskutiert mit
Prof. Dr. Heinz Bude, Soziologe
Heike Schmoll, Journalistin
Prof. Dr. Stefan Willich, Epidemiologe  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Gesellschaft für deutsche Sprache „Corona-Pandemie“ ist Wort des Jahres 2020

„Corona-Pandemie“ ist das Wort des Jahres 2020. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache am 30. November bekannt gegeben.  Auf den zweiten und dritten Platz kamen die Worte „Lockdown“ und „Verschwörungserzählung“. 2019 war „Respektrente“ zum Wort des Jahres.

 mehr...

Virologie Neue Studie: So viel Abstand müssen Musiker in der Coronazeit einhalten

Musiker müssen Abstand halten, um das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus zu minimieren. Nun hat ein Forschungsteam herausgefunden, dass bestimmte Instrumente Aerosole weniger weit verteilen als andere. Das könnte Orchestern helfen, auch in Pandemiezeiten zu proben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kultur-Update: Zweite Corona-Welle Bund und Länder verlängern Teil-Lockdown: Kultureinrichtungen bleiben bis zum 10. Januar geschlossen

Geschlossene Bühnen, Kinos und Konzertsäle, verwaiste Museen, Kunsthallen und Clubs. Die Kulturbranche ist von den Corona-Maßnahmen besonders hart getroffen. Trotz der zugesagten finanziellen Unterstützung fürchten viele Kulturschaffende um ihre Existenz, fordern mehr Anerkennung und bessere Arbeitsbedingungen oder klagen gegen die Schließungen.  mehr...

Leben Corona for ever? Drei Menschen mit Langzeitfolgen

Im Verlauf der Pandemie wird immer klarer: Covid-19 überlebt zu haben, heißt nicht immer, tatsächlich wieder gesund zu sein. Drei Menschen mit Langzeitfolgen erzählen.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Gespräch Die „Rettung von Weihnachten“: Ein fragwürdiges Projekt in der Corona-Pandemie

Ein bisschen sehe es so aus, als müssten wir uns alle wohlverhalten, um dann ein schönes Weihnachten zu feiern, so der Frankfurter Soziologe Christian Stegbauer in SWR2 mit Blick auf politische Äußerungen, mit weiteren Beschränkungen in der Corona-Pandemie das Weihnachtsfest zu „retten“. Dabei stimme das Bild so nicht. Beispielsweise gebe es viele Menschen, die Weihnachten gar nicht feierten beziehungsweise dem Fest diese große Bedeutung beimäßen. Die eigentlichen Probleme bereite den Menschen der dauerhafte Kontaktverzicht, das Bedürfnis, sich mit anderen auszutauschen. Genau dies aber werden ihnen derzeit nicht zugestanden.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
INTERVIEW