STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,3 MB | MP3)

Rheumapatienten gelten auch als Risikogruppe bei der Coronavirus-Krankheit Covid-19. Das liegt zum einen an der Erkrankung selbst, die vom Immunsystem ausgeht. Zum anderen liegt es an den Medikamenten, die Rheumapatienten einnehmen müssen.

Medizin Rheuma bei jungen Menschen

Rheuma ist Schmerz am Bewegungsapparat mit Tendenz zur Chronifizierung. Auch Kinder und Jugendliche können daran erkranken. Ihre Behandlung ist oft besser als die von Erwachsenen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin Deshalb sind ostasiatische Länder so erfolgreich im Kampf gegen Covid-19

Japan, Taiwan, Südkorea – diese drei Länder werden in Deutschland gern als vorbildlich im Umgang mit dem Coronavirus dargestellt. Der Virologe Christian Drosten hat vor allem die so genannte Clusterstrategie Japans gelobt. Was können wir von Asien für eine langfristige Strategie lernen?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Weiterer Corona-Impfstoff: AstraZeneca erreicht 70 Prozent Effektivität

Auch die Firma AstraZeneca hat vielversprechende Ergebnisse einer Coronavirus-Impfstoffstudie veröffentlicht. Danach hat das Mittel 70 Prozent Effektivität. Das ist weniger als die Impfstoffe von Biontech und Moderna erreichen. Aber der Impfstoff von AstraZeneca ist dafür leichter zu verteilen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Was passiert mit der RNA nach der Corona-Impfung?

Das Hauptproblem bei diesen RNA-Impfstoffen ist, dass die RNA relativ instabil ist, die RNA wird also relativ schnell abgebaut. Von Bodo Plachter | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN