STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
16:05 Uhr
Sender
SWR2

Weit entfernte Krankenhäuser, zu wenig Ärzte, schlechte Ausstattung, viele Vorerkrankungen: Nordamerikanische Ureinwohner sind in Zeiten der Pandemie besonders gefährdet.

Neues Coronavirus in den USA

Leben Wenn das Virus regiert: Corona-Krise in den USA

In ihren Büchern hat Journalistin Lotta Suter ihre Wahlheimat USA immer schon als Land im Ausnahmezustand beschrieben. In diese Dauerkrise ist nun die Corona-Krise hereingebrochen.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Die USA und das Corona-Virus Wartime President

Die USA könnten bald das Epizentrum der Corona-Pandemie werden. Nachdem Präsident Trump die Bedrohung zunächst kleingeredet hat, setzt er nun auf Kriegsrhetorik in der Virusbekämpfung. Esther Saoub spricht mit Arthur Landwehr, dem ARD-Hörfunkkorrespondenten in Washington, über die Abwägung zwischen gesunden Menschen und gesunder Wirtschaft und darüber, wie sich sein Alltag durch Ausgangsbeschränkungen verändert. Feedback zum Podcast gerne an: weltspiegel.digital@ard.de  mehr...

Corona-Pandemie Mehr als 5000 Tote in den USA

Nach wie vor kostet das neue Coronavirus weltweit täglich Tausende Menschen das Leben. Die USA verzeichnen mittlerweile mehr als 5000 Todesopfer, auch in Großbritannien steigen di…  mehr...

Corona-Pandemie Mehr als 200.000 Corona-Fälle in den USA

In den USA sind mehr als 200.000 Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Großbritannien sagt die UN-Klimakonferenz ab. In Deutschland verteidigen Politiker die verlängerte Kontakt…  mehr...

Evangelikale in den USA Gottesdienste trotz aller Verbote

Sie machen Millionen mit der Angst vor dem Coronavirus - unter dem Mantel der Religionsfreiheit: Evangelikale in den USA. Da sie trotz Versammlungsverbots Gottesdienste abhalten, …  mehr...

Corona-Pandemie USA vor "sehr schmerzhaften Wochen"

Trotz enormer Einschränkungen im öffentlichen Leben könnten in den USA Hunderttausende an Covid-19 sterben, prophezeien Experten des Weißen Hauses. Präsident Trump warnte, dass da…  mehr...

Neues Coronavirus: aktuelle Beiträge

Diskussion Finden Mensch und Natur in der Krise neu zusammen?

Es diskutieren: Uta Maria Jürgens – Psychologin, Prof. Dr. Josef H. Reichholf – Zoologe, Dr. Andreas Weber - Biologe und Philosoph, Moderation: Gregor Papsch  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Hochschulen Coronavirus-Pandemie: Wo das digitale Semester an seine Grenzen stößt

Digitale Bücherlizenzen, Seminare per Skype, Aufgabenzettel in der Dropbox: Studieren in Zeiten von Corona ist hier und da möglich. Aber nicht alle Studiengänge können komplett auf die digitale Lehre umstellen, wie einige Beispiele an der Universität Freiburg zeigen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medikamente Studie: Hydroxychloroquin schadet vielen Covid-19-Patienten

Das Malaria-Medikament Hydroxychloroquin hilft wohl nicht bei der Behandlung von Covid-19. Im Gegenteil: es schadet sogar. Es kam gehäuft zu Todesfällen und gefährlichen Herzrhythmusstörungen, wie eine aktuelle Studie zeigt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kinder Auf Grundlage von Studie: Baden-Württemberg will Kitas ganz öffnen

Erste Ergebnisse einer vom Land Baden-Württemberg in Auftrag gegebenen Studie deuten darauf hin, dass Kinder im Infektionsgeschehen und bei der Übertragung des Coronavirus eine untergeordnete Rolle spielen. Deshalb werden die Kitas wohl bis Ende Juni ganz geöffnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Journalismus Kritik an „Bild“-Berichterstattung über Drosten-Studie

Ein Redakteur der „Bild“ hat dem Virologen Christian Drosten eine Stunde Zeit gegeben, um Stellung zu nehmen zu einer aktuellen Studie. Drosten antwortete „Bild“ nicht, „Bild“ machte eine Schlagzeile daraus. Mehrere Wissenschaftler stellen sich jetzt hinter Drosten.
Ein Kommentar von Veronika Simon, SWR-Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Was wird jetzt aus dem Klimaschutz?

Es diskutieren: Prof. Sonja Peterson - Institut für Weltwirtschaft, Kiel, Prof. Dirk Messner - Präsident des Umweltbundesamtes, Dessau, Gerald Ullrich - Bundestagsabgeordneter der FDP, Erfurt, Moderation: Susanne Henn  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Spürhunde Hunde erschnüffeln Corona-Infektion in Urin-Proben

Trainierte Spürhunde können am Geruch einer Urinprobe unterscheiden, wer mit dem Coronavirus infiziert ist und wer nicht. Das hat ein Forscherteam in Finnland in einer Studie untersucht. Demnach waren die Hunde genauso zuverlässig wie ein PCR-Test.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Humanitäre Krisen Afrika: Wie die Corona-Pandemie die Krisen verschärft

In Afrika sind die Infizierten-Zahlen bislang vergleichsweise überschaubar – die Auswirkungen der Maßnahmen hingegen in vielen Staaten für viele in der Bevölkerung sogar lebensbedrohlich. Die Corona-Krise verschärft die Probleme Hunger, Repression und Terrorismus.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektiologie So groß ist die Gefahr, sich über Aerosole mit Covid-19 anzustecken

Das neue Coronavirus kann in winzig kleinen Tröpfchen minutenlang in der Luft schweben - in sogenannten Aerosolen. Das zeigen wissenschaftliche Studien. Doch wie groß ist die Gefahr, sich durch solche Aerosole mit Covid-19 anzustecken?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN