STAND
AUTOR/IN
Logo SWR2 (Foto: SWR)

Audio herunterladen (5 MB | MP3)

Das Wartezimmer meiden und trotzdem schnellen ärztlichen Rat bekommen – das ist der Vorteil einer Videosprechstunde. Arzt und Patient sind dafür über das Internet verbunden – mit Ton und Bild. Seit 2018 sind solche Konsultationen in Deutschland erlaubt, seit vergangenem Jahr sogar als Kassenleistung.

Neues Coronavirus: aktuelle Beiträge

Altersforschung Studie: So gehen alte Menschen mit der Pandemie um

Forschende der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz haben in einer Studie untersucht, wie es Menschen ab 75 Jahren, die nicht in einem Heim wohnen, gerade ergeht. Ergebnis: Pauschal lässt sich das nicht beantworten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildungspolitik Umstrittene Schulöffnung: Ministerin Eisenmann ist isoliert

Die Frage nach einer Schulöffnung nach den Weihnachtsferien spaltet Parteien, Verbände und Koalitionen. Es zeichnet sich aber eine Mehrheit ab, die für Schulschließungen ist, weshalb Ministerin Susanne Eisenmann, die die Öffnung der Schulen fordert, politisch isoliert ist. Christine Langer im Gespräch mit dem SWR Redakteur Markus Pfalzgraf  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Kinder sind nicht die Treiber der Pandemie“

Aus virologischer Sicht wäre es durchaus denkbar, dass man Schulen und Kitas wieder öffnet, denn die Kinder sind nicht die entscheidenden Treiber dieser Pandemie. Das sagt der Virologe Prof. Bodo Plachter von der Uniklinik Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Hart und erfolgreich: Neuseelands Corona-Strategie

Entschlossenes Anpacken, transparente Kommunikation, Teamgeist: So haben die Neuseeländer gemeinsam mit ihrer Regierungschefin Corona in die Schranken gewiesen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Aula Schule und Corona | Expertin Heike Schmoll gibt dem Bildungssystem schlechte Noten

Corona verdeutlicht die Defizite des deutschen Bildungssystems: mangelnde Digitalisierung, Benachteiligung unterprivilegierter Schüler, marode Schulgebäude, die ein Durchlüften unmöglich machen. Das Bildungssystem muss dringend modernisiert werden.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Pandemie Rückblick: So verlief das Corona-Jahr 2020

Als im Januar 2020 die ersten Meldungen über eine neue Lungenerkrankung in China bekannt wurden, da ahnte wohl kaum jemand, dass sich daraus eine weltweite Pandemie entwickeln würde. Wir blicken zurück auf die wichtigsten Eckpunkte in Sachen Corona.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Übersterblichkeit: 11 Prozent mehr Todesfälle im November als in den Vorjahren

Infolge der Corona-Pandemie steigt die Gesamtzahl der Todesfälle in Deutschland. Im November starben mindestens 84.480 Menschen, das waren elf Prozent mehr als in den Jahren 2016 bis 2019 durchschnittlich im November starben, wie das Statistischen Bundesamtes mitteilte. Ralf Caspary im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Archivradio Umgang mit Corona – Aus früheren Pandemien gelernt?

Spanische Grippe, Asiatische Grippe, SARS. Historische Tonaufnahmen zeigen, wie die Gesellschaft früher mit solchen Situationen umgegangen ist. Was haben wir daraus gelernt? Christoph König im Gespräch mit Gábor Paál. Die historischen Aufnahmen gibt es in voller Länge im Podcast "SWR2 Archivradio". (Folge aus März 2020)  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Medizin Neue Coronavirus-Variante in Afrika: Kein Grund zur Panik

In Südafrika wurde eine Mutation des Coronavirus festgestellt, die der britischen Variante ähnlich sein soll. Es wird vermutet, dass die Variante mit dafür verantwortlich ist, dass die Zahl der Neuinfektionen in Südafrika gerade stark ansteigt. Eine Impfung könnte helfen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2