Pandemie

Coronaregeln – so machen es Spanien, Schweden und Österreich

STAND
AUTOR/IN
Franka Welz, Sofie Donges und Wolfgang Vichtl

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Infiziert ohne Symptome arbeiten gehen? Das ist in Österreich momentan erlaubt. Derweil sind in Schweden seit Monaten keine Corona-Tests mehr möglich, das Virus wird eher ignoriert. Auch in Spanien ist die Lage entspannt.

Corona in Spanien

Pandemie Spaniens Regierung will Corona nun wie Grippe betrachten

„Grippalisierung“ lautet der neue Leitspruch in Spanien. Nach der derzeit dort grassierenden Omikron-Welle will die Regierung endlich zur Normalität zurück – und Corona wie Grippe behandeln. Trotz Warnungen von Fachleuten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Deshalb läuft das Impfen in Spanien so erfolgreich

Etwa 80 Prozent der Menschen in Spanien sind vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Spanien gehört zu den Impf-Rekordmeistern unter den Flächenländer weltweit. Das hängt mit der Impfkultur und der Einstellung der Menschen dort zusammen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kommentar Erstaunen in Spanien: Warum regiert bei Corona in Deutschland das Chaos?

Seit Tagen erreicht die Corona-Inzidenz neue Höchstwerte. Andere europäische Länder blicken etwas verwundert nach Deutschland. In das Land, das so gut durch den Beginn der Pandemie gekommen war. Und in dem es jetzt drunter und drüber geht. In Spanien war es umgekehrt.
Ein Kommentar von Oliver Neuroth, ARD-Spanien-Korrespondent  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona in Schweden

Corona-Pandemie Nach Lockerungen: So ist die Corona-Lage in Skandinavien

Seit 1. Februar hat unser Nachbarland Dänemark nahezu alle Corona-Schutzmaßnahmen aufgehoben. Und auch Schweden feierte am 9. Februar seinen „Freedom Day“. Wie wirken sich die Lockerungen auf die Infektionszahlen in den skandinavischen Ländern aus?
Jochen Steiner im Gespräch mit Julia Wäschenbach, Korrespondentin im ARD Studio Stockholm.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Corona in Schweden: Wissenschaft kritisiert Pandemie-Management

Auch in Schweden steigt die Zahl der Corona-Infizierten wieder an. Inzwischen gilt bei größeren Veranstaltungen eine Impfnachweis-Pflicht, ansonsten gibt es im Land kaum Einschränkungen. Kritik daran äußert die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona in Österreich

Pandemie Corona-Impfpflicht geplant: So diskutiert man in Österreich

Ab 1. Februar 2022 soll in Österreich die Corona-Impfpflicht gelten, so sieht es ein Gesetz vor. Wer sich nicht impfen lässt, dem drohen Bußgelder bis 3.600 Euro. Das Thema beschäftigt viele Österreicher*innen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Bildung Lebenszufriedenheit von Abiturienten drastisch gesunken

Die Lebenszufriedenheit von Abiturient*innen ist während der Corona-Pandemie so drastisch gesunken, wie es bei jungen Menschen sonst nur in Kriegsgebieten festzustellen ist. Dies zeigt eine Studie. Die Befürchtung: Das Risiko von Ausbildungs- oder Studienabbrüchen könnte ansteigen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Aula Corona-Pandemie | Ältere bewältigen die Krise besser als vorhergesagt

Studien zeigen, dass gerade alte Menschen im Umgang mit Krisen widerstandsfähig sind. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Alternsforscher Hans-Werner Wahl. (SWR 2022)  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Politik EU will mehr gemeinsame Gesundheitspolitik

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie brauchte und braucht es internationale Zusammenarbeit. Dafür ist eine Institution wie die EU eigentlich ideal, allerdings ist Gesundheitspolitik vollständig in der Hand der Mitgliedsstaaten. Das könnte sich jetzt ändern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Franka Welz, Sofie Donges und Wolfgang Vichtl