STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Die Forscher des USAMRIID in Fort Detrick / Maryland arbeiten an Impfstoffen, Diagnostika und Behandlungen gegen Viruserkrankungen. Die Einrichtung ist eine internationale Institution, die gegen tödliche Erreger wie Ebola und Anthrax kämpft – und aktuell gegen das Coronavirus.

Gespräch Geber-Konferenz für Corona-Impfstoff: Große internationale Kooperation erforderlich

Gute internationale Absprachen seien erforderlich, um zu verhindern, dass sich einzelne Länder einen exklusiven Zugriff auf einen Corona-Impfstoff zu sichern versuchten, so Maike Voss von der Stiftung Wissenschaft und Politik, SWP, in SWR2. Die Weltgesundheitsorganisation WHO sei dazu als „normwirkende, wissenschaftliche Institution“ in der Lage, die „die Verteilung von Impfstoffen, Therapeutika und Diagnostika“ voranbringen könne. Das gelte auch nach der Kündigung der USA.
Nachdem sich die EU-Staaten mit pharmazeutischen Unternehmen und großen Stiftungen zusammengeschlossen hätten, lasse sich auch Druck auf Staaten wie die USA und China ausüben, die sich bislang an der Initiative nicht beteiligten, so Voss. „Wir brauchen eine große, internationale Kooperation, um den Impfstoff auch wirklich verteilen zu können.“ Um eine Kommerzialisierung des Impfstoffes zu verhindern, müsse die Mittelvergabe an Unternehmen allerdings von vornherein an Bedingungen geknüpft werden. „Schon bei der Forschungsentwicklung müssen wir darüber sprechen, wie am Ende verteilt wird“, so Voss in SWR2.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Stark steigende Arbeitslosigkeit in den USA: Trumps billige Tricks wirken nicht

Auf 42 Millionen ist die Arbeitslosenzahl in den USA gestiegen – die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie werden für US-Präsident Trump immer gefährlicher. „Präsidenten haben es sehr schwer wiedergewählt zu werden, wenn die Wirtschaft nicht läuft“, sagt der USA-Experte Christian Lammert in SWR2.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Geld, Markt, Meinung Amerika stürzt ab

Mehr als 44 Millionen Menschen haben seit Beginn der Corona-Pandemie in den USA ihren Job verloren. Eine der Schlüsselbranchen, die Ölindustrie, ächzt unter dem niedrigen Rohölpreis und produziert mit Verlust. Ölkonzernen droht die Pleite, was amerikanische Banken belasten könnte. Die Wiederwahl von US-Präsident Trump in einem halben Jahr wird zunehmend unwahrscheinlich.  mehr...

SWR2 Geld, Markt, Meinung SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Impfen Deshalb ist die Grippeimpfung während der Corona-Pandemie sinnvoll

Mit eine Grippeimpfung ist man gegen Influenza geschützt. Sollte man sich mit Coronaviren infizieren, hat der Körper dann zumindest nicht mit beiden Krankheiten zu tun. Außerdem gilt es, Ärzt*innen und Kliniken zu entlasten, weil sich die Symptome sehr ähneln. Christoph König im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wettlauf um Corona-Impfstoff Wettlauf um Corona-Impfstoff

Die Entwicklung eines Impfstoffes gegen Covid-19 umfasst weltweit rund 50 Forschungsprojekten. Milliarden werden investiert, denn es winkt ein Jahrhundertgeschäft.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Geologie Diese Spuren hinterlässt die Corona-Pandemie auf der Erde

Während des Corona-Lockdowns ist der CO2-Ausstoß weltweit deutlich zurückgegangen. Und genau das hinterlässt Spuren auf der Erde: in Eisschichten, Sedimentschichten und an Bäumen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Wirkung nicht bewiesen: Russland verkauft Medikament gegen Covid-19

Große Nachricht im russischen Staatsfernsehen: Ein Medikament gegen das Coronavirus wird diese Woche an Apotheken ausgeliefert. „Areplivir“ heißt das Mittel. Die Hersteller versprechen, dass man damit nach nur drei Tagen fast ganz gesund wird. Doch die Wirkung ist nicht belegt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Deshalb bringt ein Immunitätsausweis bei Covid-19 derzeit nichts

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat, ist danach immun, so die Hoffnung. Immer wieder ist von einem Immunitätsausweis die Rede. Wer ihn hat, könnte mehr Freiheiten haben. Der Deutsche Ethikrat rät vorerst ab. Denn bei der Immunität gegen Covid-19 ist noch viel unklar. Christoph König im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Sollte käuflicher Sex verboten werden?

Es diskutieren: Sabine Constabel - Verein „Sisters - für den Ausstieg aus der Prostitution“, Dr. Mithu Sanyal – Kulturwissenschaftlerin, Helmut Sporer - Kriminaloberrat a.D., Moderation: Doris Maull  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN