STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (9,6 MB | MP3)

Die Berichterstattung in den deutschen Medien über die Corona-Pandemie verstärke bei vielen Menschen die Angst, kritisiert der Journalismus-Forscher Klaus Meier. Manche Medien lieferten zwar auch Hintergrundberichte, doch reißerische Schlagzeilen seien auch häufig.

Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Klaus Meier von der Universität Ingolstadt-Eichstätt.

Mehr zur Corona-Pandemie

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Der Modellversuch im Saarland ist ein Risiko

Was ist von Armin Laschets Idee eines „Brückenlockdowns“ zu halten? Sind Modellversuche wie die im Saarland zu Lockerungen richtig und notwendig, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln? Und was hat Portugal besser gemacht als Deutschland? Christoph König im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Freiburg

Medizin Uniklinik Freiburg: So ist die Corona-Lage auf der Intensivstation

Seit mehr als einem Jahr kämpft das Personal in den Kliniken um das Leben schwer kranker Covid-19-Patient*innen. Dazu kommen andere Notfälle und Schwerkranke. Eine Dauerbelastung. Unser Medizinreporter war auf der Intensivstation der Uniklinik Freiburg. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Patrick Hünerfeld, Arzt und SWR Medizinreporter.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kommentar Astrazeneca erst ab 60: Die neue Impf-Empfehlung wirft Fragen auf

Nach weiteren Fällen von Hirnvenenthrombosen nach einer Astrazeneca-Impfung hat die Stiko ihre Impf-Empfehlung geändert: In der Regel sollen nur Menschen über 60 mit Astrazeneca gegen Covid-19 geimpft werden. Die Regelung wirft Fragen auf, kommentiert Franziska Ehrenfeld.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Wissen

Coronavirus Sputnik V: In Russland ist der Impfstoff nicht sehr gefragt

Der russische Impfstoff Sputnik V war bei uns anfangs sehr umstritten, weil wichtige Studien-Daten fehlten. In der EU ist er noch nicht zugelassen, aber die Nachfrage steigt trotzdem. Das freut die Russen. In Russland selbst haben sich bisher allerdings eher wenige impfen lassen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Impfen bei der Hausärztin: „Alle waren total glücklich.“

Seit dem 6. April 2021 laufen die Corona-Schutzimpfungen auch in Hausarztpraxen. Mit Erfolg – jetzt bekommen deutlich mehr Menschen pro Tag ihre Impfung. Die Impfungen sind für die Praxisteams allerdings auch mit viel Bürokratie verbunden. Christoph König im Gespräch mit Dr. med. Heidi Weber, 2. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Sputnik V: Das ist der Stand beim russischen Corona-Impfstoff

Der russische Impfstoff Sputnik V ist in der EU noch nicht zugelassen, aber schon strecken viele die Finger danach aus. Gesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, dass er mit Russland über den Kauf von Sputnik V verhandeln will. Noch fehlen wichtige Daten für die Zulassung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW