STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (24 MB | MP3)

Als "Herrin der Fliegen" nahm Christiane Nüsslein-Volhard vor genau 25 Jahren den Medizin-Nobelpreis entgegen. Die Tübinger Biologin hatte sich diesen Triumph durch unermüdliche Forschung mit Tausenden von Taufliegen und gegen den Widerstand einer männlich geprägten Wissenschaft erarbeitet. Später gründete "CNV", wie sie genannt wird, eine Stiftung, die junge Wissenschaftlerinnen fördert.

Sie hat sich immer wieder zu aktuellen Fragen geäußert und leitet auch als 77-Jährige eine Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut in Tübingen.

Nobelpreise 2020

Porträt CRISPR/Cas – Chemie-Nobelpreisträgerin Emmanuelle Charpentier

Emmanuelle Charpentier hat zusammen mit ihrer Kollegin Jennifer A. Doudna die Genschere CRISPR/Cas entwickelt und damit die moderne Genetik revolutioniert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Porträt Von Schwarzen Löchern zum menschlichen Bewusstsein – Physiknobelpreisträger Roger Penrose

Roger Penrose bekommt 2020 den Physiknobelpreis für seine Forschung über Schwarze Löcher. Doch der Mathematiker dachte auch darüber nach, wie das menschliche Bewusstsein funktioniert. Und er ist auch sonst ein höchst origineller Kopf. Von Gábor Paál (SWR 1996)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin-Nobelpreis 2020 geht an drei Forscher Durchbruch im Kampf gegen Hepatitis C

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2020 geht an die Forscher Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice "für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus".  mehr...

Biografien Frauen im Porträt

Lebenswege mutiger und engagierter Frauen zum Hören und Lesen. Von Herrscherinnen, Wissenschaftlerinnen sowie Frauen aus Kunst und Literatur, Wirtschaft und Gesellschaft. Von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart.  mehr...

STAND
AUTOR/IN