Mehrere hundert Tierschützer demonstrieren (Foto: Colourbox)

SWR2 Wissen

Christian Adam Dann und der Beginn des Tierschutzes

STAND
AUTOR/IN
Pia Fruth
Pia Fruth (Foto: SWR, privat)

Danns "Wider die Tierquälerei" von 1821 ist ein engagiertes Werk zum Schutz der Tiere. Und der Grund für den ersten Tierschutzverein in Europa.

Audio herunterladen (25,2 MB | MP3)

Die Geschichte der Tierschutzbewegung beginnt mit einem toten Storch: 1821 brütet auf der Kirche im pietistischen Mössingen, am Fuß der Schwäbischen Alb, ein Storchenpaar. Doch als die Jungen geschlüpft sind, wird einem der beiden Elternvögel die Brust von Gewehrkugeln durchsiebt. Gemeindepfarrer Christian Adam Dann verfasst daraufhin "Wider die Tierquälerei" - ein engagiertes Grundlagenwerk zum Schutz der Tiere. 1837, elf Monate nach Danns Tod, gründet sein Freund Albert Knapp in Stuttgart den ersten Tierschutzverein auf europäischem Boden.

SWR 2011 / 2019

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Klimaschutz Deshalb tut sich Deutschland mit der Wiedervernässung von Mooren schwer

Der heutige Welttag der Feuchtgebiete soll auf die wichtige Rolle z.B. der Moore für den Klimaschutz aufmerksam machen. Aber 90 Prozent der Moore in Deutschland sind trockengelegt – aufgrund landwirtschaftlicher Nutzung. Logische Konsequenz: Die Moore brauchen Wasser. Aber dafür braucht die Politik ambitionierte Ziele.

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt WWF-Analyse: Mehrweg-Verpackungen werden kaum genutzt

Laut WWF haben Mehrweg-Verpackungen 2022 fast keine Rolle gespielt. To-Go-Trinkbecher schnitten dabei noch am besten ab. Vier Prozent der Becher waren wiederverwendbar – aber das ist viel zu wenig. Auch bei dem neuen Mehrweggesetz gibt es viele Schlupflöcher.

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Cello aus Flachs

In Gent in Belgien wurde eine neue Methode beim Bau von Streichinstrumenten entwickelt - zuerst mal bei Celli: Die entstehen nachhaltig aus Flachs und einem Bioepoxidharz, sind sehr teuer und klingen echt gut.

SWR2 Impuls SWR2

Persönlichkeiten

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.