Wort der Woche

Change - erklärt von Bernhard Pörksen

STAND
AUTOR/IN
Markus Brock

Audio herunterladen (6,9 MB | MP3)

Die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg und der Klimawandel haben gezeigt, dass nichts so bleibt wie es ist und alte Gewissheiten nicht mehr gelten. Ob in der Politik, der Gesellschaft oder im Privatleben, überall ist Veränderung angesagt. Umschreiben lässt sich das mit dem Begriff „Change", den der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen von der Universität Tübingen erläutert.

STAND
AUTOR/IN
Markus Brock