STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,5 MB | MP3)

Post-Covid-Syndrom – dahinter stehen in Deutschland zehntausende Schicksale: Rund 350.000 Menschen leiden aktuellen Schätzungen der Bundesregierun zufolge an den Langfristfolgen einer Corona-Erkrankung. Mit 5 Millionen Euro wird nun die Forschung zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten unterstützt.

Medizin Long Covid – Langfristige Folgen einer Corona-Infektion

Seltsam schlapp, Schwindelgefühl und Konzentrationsschwäche. Einige Patienten genesen zwar von Covid-19, sind aber immer noch nicht gesund. Sie fragen sich, was sie haben. Ärzte sind oft ratlos.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bad Dürrheim

Coronavirus Long Covid: In Bad Dürrheim startet eine Selbsthilfegruppe

Viele Patient*innen fühlen sich nach dem Abklingen einer Corona-Infektion nicht mehr wie vorher, sind unkonzentriert und erschöpft. Fachleute nennen das Phänomen Long Covid Leben. Doch Anlaufstellen gibt es kaum. Eine Selbsthilfegruppe in Bad Dürrheim bietet nun Hilfe.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Long Covid So leiden die Betroffenen an den Langzeitfolgen der Corona-Infektion

Wie viele Menschen unter Langzeitfolgen nach Covid-19 leiden, ist noch nicht bekannt. Selbst leichte Verläufe können Spätfolgen nach sich ziehen. Der Leidensdruck der Betroffenen ist groß.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Schweden: Spezialstation für Kinder mit Covid-Langzeitfolgen

Kopfschmerzen, Erschöpfung, Übelkeit: Allein in Stockholm zeigen über 200 Kinder Spätfolgen von Covid-19. In einem Krankenhaus gibt es inzwischen eine Spezialstation für diese Kinder. In Schweden waren Grundschulen während der Corona-Pandemie geöffnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Corona-Pandemie Wie andere Länder mit der Maskenpflicht umgehen

Im US-Bundesstaat Iowa ist eine Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden verboten, Großbritannien hält weiter an der Maskenpflicht fest. Die Bandbreite ist groß, was die Vorschriften zum Tragen von Masken zum Schutz vor Corona anbelangt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Standpunkt: Maskenpflicht an Schulen aufheben? Ein unnötiges Risiko

Die Bundesländer im Südwesten wollen die Maskenpflicht im Schulunterricht aufheben, für Schülerinnen und Schüler eine große Erleichterung. Stefan Troendle aus der SWR-Wissenschaftsredaktion findet, damit geben wir in der Corona-Pandemie ohne Not ein Stück Sicherheit auf.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Forschung Pandemie: Engpass in der Forschung mit Versuchstieren

China verhängte einen Exportstopp für Primaten. Begründung: Die Pandemie. Das hat dazu geführt, dass wissenschaftliche Forschung, z.B. im Zusammenhang mit Corona, zum Teil nicht durchgeführt werden kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN