Forum

Für die Tonne – brauchen wir ein Recht auf Reparatur?

STAND

Sina Rosenkranz diskutiert mit
Tom Hansing, Soziologe und Koordinator des Netzwerks Reparatur-Initiativen
Siddharth Prakash, Nachhaltigkeitsforscher, Öko-Institut Freiburg
Prof. Dr. Heike Weber, Mitherausgeberin des Buches "Kulturen des Reparierens"

Audio herunterladen (41,5 MB | MP3)

Smartphones, Toaster, Waschmaschinen, Drucker oder Rasierapparate - was nicht mehr funktioniert wird einfach weggeworfen und durch aktuelle Modelle ersetzt.

Reparieren lohnt sich aus Sicht vieler Verbraucher nicht. Außerdem sind Reparaturen bei vielen Geräten gar nicht möglich, weil die Hersteller keine Ersatzteile bereitstellen.

Spekuliert die Industrie auf die Bequemlichkeit der Kundschaft? Wird die Bereitschaft vieler Menschen, Dinge zu erhalten, gezielt unterlaufen? Brauchen wir ein gesetzlich garantiertes Recht auf Reparatur? Oder schadet eine lange Nutzungsdauer veralteter Geräte am Ende nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der Umwelt?

Technik Einfach gut – Technische Geräte ohne Schnickschnack

Viele Geräte, die wir täglich benutzen, können wesentlich mehr, als wir wissen. Und brauchen. Verbraucher*innen wünschen sich hingegen Produkte, die simpel zu bedienen und zu reparieren sind.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Köln

Gespräch Der Reiz des Heimwerkens – was machen Sie selbst?

Baumärkte boomen, denn viele Menschen haben in der Pandemie mehr Zeit zum Heimwerken. Das kann zu Erfolgserlebnissen führen bringen, aber spart es immer Geld?    mehr...

SWR2 Tandem SWR2

SWR2 Leben Das Repaircafé Flickstuff in Prüm

Defekte Dinge gemeinsam Reparieren
Von Lothar Nickels  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Weg damit - Ärger über die Kurzlebigkeit unserer Produkte

Ärger über Obsoleszenz! Reparatur aussichtslos? Vielleicht kann ein Repair-Café helfen, ein Selbsthilfeprojekt für kaputte Sachen. Ein Erfahrungsbericht von Matthias Baxmann.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Tandem Weg von der Wegwerfgesellschaft, hin zur Kultur der Reparatur

Was können und sollten wir reparieren?  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

SWR2 Wissen Mit Nachbarn teilen

StädterInnen unterstützen im Rahmen "Solidarischer Landwirtschaft" Biohöfe in der Umgebung oder konzipieren Mehr-Generationen-Häuser, um sich im Alltag gegenseitig zu helfen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN