Umweltschutz

Brasilien: Der verzweifelte Kampf gegen die Zerstörung des Regenwalds

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Auf der Suche nach Gold dringen immer mehr Menschen in die Schutzgebiete des Amazonas-Regenwalds ein. Beim Schürfen vergiften sie das Wasser und zerstören den Lebensraum von Tier und Mensch. Die Indigenen versuchen, den Wald vor den Eindringlingen zu schützen. Doch die Regierung um Präsident Bolsonaro lässt sie im Stich.

STAND
AUTOR/IN