Schule

Biorhythmus von Jugendlichen spricht gegen frühen Unterrichtsbeginn

STAND
AUTOR/IN
Mirjam Stöckel

Audio herunterladen (5,7 MB | MP3)

Seit heute läuft der Unterricht auch in Baden-Württemberg wieder. Vor allem Jugendliche haben es schwer, zur ersten Stunde aus dem Bett zu kommen. Schuld ist ihr Biorhythmus. Manche Wissenschaftler*innen fordern: Jugendliche sollten morgens später mit der Schule anfangen dürfen.

STAND
AUTOR/IN
Mirjam Stöckel