Bürgerliches Familienleben

STAND
Familienleben in einem bürgerlichens Wohnzimmer in Deutschland Anfang des 16. Jahrhunderts. (Schulwandbild. Farblithographie aus der Serie: Ad. Lehmann’s kulturgeschichtliche Bilder, Leipzig (F.E. Wachsmuth) o. J. (um 1890). (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / akg-images | akg-images)
Familienleben in einem bürgerlichens Wohnzimmer in Deutschland Anfang des 16. Jahrhunderts. (Schulwandbild. Farblithographie aus der Serie: Ad. Lehmann’s kulturgeschichtliche Bilder, Leipzig (F.E. Wachsmuth) o. J. (um 1890). picture alliance / akg-images | akg-images
Die Lithografie zeigt das Familienleben in einer bürgerlichen Wohnstube, um 1840 picture-alliance / akg-images | akg-images

Gesellschaft Die Hausfrau – Was Care-Arbeit mit Kapitalismus zu tun hat

Die meisten Mütter wuppen Haushalt, Kinder und Beruf – eine enorme Leistung. Für ihre Männer bequem, für die Gesellschaft günstig. Die Hausfrau ist ein historisch junges Phänomen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN
SWR