SWR2 Wissen

Betriebsräte – Warum sie heute noch wichtig sind

STAND
AUTOR/IN
Sofie Czilwik und Christina Spitzmüller

Audio herunterladen (26,1 MB | MP3)

Betriebsräte haben in Deutschland eine lange Tradition. Im Gesetz verankert, sollen sie die demokratische Kultur am Arbeitsplatz fördern und darauf achten, dass die Rechte der Beschäftigten geschützt werden.

Doch die Zahl der Betriebsräte nimmt seit Jahren stetig ab. Schuld daran ist nicht allein der Wandel der Arbeitswelt. Vielen Unternehmensführungen gelten Betriebsräte oft als störend, engagierte Arbeitnehmer*innen werden gemobbt oder entlassen.

Doch welchen Einfluss haben Betriebsräte im Unternehmen überhaupt? Und warum sollten Belegschaften heute, entgegen dem allgemeinen Trend, einen Betriebsrat gründen?

Königsbronn

Industriegeschichte Die Schwäbischen Hüttenwerke Königsbronn – Eine Industrie lebt wieder auf

Die Schwäbischen Hüttenwerke Königsbronn gehören zu den ältesten Industriebetrieben Deutschlands. Nach 600 Jahren stand das Werk vor dem Aus. Aber die Mitarbeiter haben gekämpft.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Arbeitswelt Sicherheitsdienste – Das Geschäft mit der Angst

Mehr als 260.000 Beschäftigte zählt die Sicherheitsbranche in Deutschland: Das Geschäft boomt. Aber Beschäftigte klagen über niedrige Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Mobbing am Arbeitsplatz – Warum sich viele so hilflos fühlen

Willkürliche Dienstpläne, vorenthaltene Infos, Geläster in der Teeküche: Mobbing im Job ist psychisch belastend. Vielen fällt es schwer, über die Schikanen zu sprechen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wirtschaft: aktuelle Beiträge

Sicherheit Zielscheibe GPS – Angriffe auf Satellitennavigation

GPS-Signale lassen sich fälschen, wie Tausende von „Spoofing“-Attacken in den letzten Jahren beweisen. Hauptakteur: Russland. Auch im Weltraum sind GPS-Satelliten ein mögliches Angriffsziel. Von Michael Hänel. (SWR 2021)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Trockenheit Rechtsstreite um Trinkwasser nehmen in Deutschland zu

Journalist*innen von Correctiv haben etwa 350 Verfahren zu Wasserkonflikten ausgewertet: Seit 2012 haben die Rechtsstreite um Grundwasser im Vergleich zu den zehn Jahren davor in 11 von 16 Bundesländern zugenommen. Mancherorts müssen Bürger*innen Wasser sparen, Großkonzerne aber nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Das Fleisch auf dem Grill ist viel zu billig

Viele Supermärkte verkaufen gerne mal in der Grill-Saison Steaks, Würste und Fleisch-Spieße im Sonderangebot– viel Fleisch für wenig Geld! Gar nicht gut, findet das allerdings der WWF. Er hat eine Analyse vorgelegt und sagt: Mit solchen Lockangeboten für Grillfleisch sorgt der Einzelhandel dafür, dass Fleisch unter seinem Wert verramscht wird.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
Sofie Czilwik und Christina Spitzmüller