STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,1 MB | MP3)

Viele Menschen trauern derzeit um Angehörige, die an Covid-19 gestorben sind. Einige Bestatter sehen sich an der Belastungsgrenze. Ein würdiger Abschied sei trotz Covid-19 möglich, sagt David Roth aus Bergisch-Gladbach. Er fordert von Kollegen: „Hört bitte auf zu jammern und macht euren Job.“

Ralf Caspary im Gespräch mit dem Bestatter David Roth

Einsamer Tod Sterben ohne Abschied?

Angemessene Sterbebegleitung und Trauerarbeit bleiben wegen Corona-Beschränkungen auf der Strecke. Auch weil Kliniken und Pflegeheime total überfordert sind. Was muss sich ändern?  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Pandemie So trauern die Spanier*innen um die Corona-Opfer

Spanien war eines der Länder, das sehr früh hart von der Corona-Pandemie getroffen wurde. Schon in der ersten Welle sind viele Menschen gestorben. Im Sommer wurde in einem Staatsakt der Toten gedacht. Derzeit steigen auch in Spanien die Infektionszahlen wieder.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin Immer mehr Kinder und Jugendliche brauchen psychologische Hilfe

Die Corona-Krise schlägt sich auch in der seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen nieder. Psychotherapeut*innen haben 2020 mehr Kinder und Jugendliche behandelt als 2019. Fachleute erkennen in dem Report der Barmer-Krankenkasse einen besorgniserregenden Trend.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Corona-Impfstoffe verändern nicht das Erbgut“

Die Corona-Vektorimpfstoffe von z.B. AstraZeneca funktionieren etwas anders als die mRNA-Impfstoffe von Biontech oder Moderna. Den diskutierten Punkt, dass Vektorimpfstoffe unser Erbgut verändern könnten, sieht der Virologe Bodo Plachter im Gespräch mit SWR2 Impuls als „rein theoretisch“ an. Christine Langer im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter von der Uniklinik Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Regelbetrieb seit Januar: Herausforderung für Förderschulen

Im Südwesten sind Grundschulen seit dieser Woche wieder geöffnet – im Wechselunterricht. Förderschulen sind schon seit Anfang des Jahres im Regelbetrieb. Das sei richtig, aber für alle Beteiligten eine Herausforderung, sagt Schulleiter Daniel Baerwind. Jochen Steiner im Gespräch Daniel Baerwind, Leiter der Haldenwang-Schule für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung in Singen (Kreis Konstanz).  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann ich mich schützen? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
INTERVIEW