STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,6 MB | MP3)

Die meisten Babys haben einen oder mehrere Schnuller. Fällt der unterwegs mal auf den Boden, sollte er gesäubert werden. Geht das nicht, lecken einige Eltern den Schnuller selbst ab. Das sollte aber die Ausnahme bleiben – wegen Bakterien.

Kleinkind Baby-Wissen (1): Beikost – Das ist bei der ersten festen Nahrung zu beachten

Der erste Löffel Brei ist ein großer Moment fürs Baby, denn mit ihm beginnt das Abenteuer Beikost und damit der nächste Entwicklungsschritt vom Baby zum Kleinkind. Dabei gilt es viel zu beachten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (2): Babyhaut – Warum die Haut von Neugeborenen so weich ist

Die Haut von Babys ist weich und makellos. Das liegt daran, dass die äußerste Schicht dünner ist als bei Erwachsenen und Babyhaut noch ganz jung und unverbraucht ist.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (3): Honig – Warum Kleinkinder keinen Honig essen sollten

Honig kann das äußerst giftige Botulinumtoxin enthalten, das von Bakterien produziert wird. Die Bienen können diese Bakterien mit dem Pollen in den Stock bringen – letztendlich kann das Gift im Honig landen und für Kleinkinder unter einem Jahr gefährlich werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (5): Zahnen – Diese Folgen haben die ersten Zähne für das Baby

Wenn sich beim Baby die ersten Zähne zeigen, kommen meistens unangenehme Begleiterscheinungen dazu: Es schläft schlecht, weint viel, hat Fieber und bekommt einen roten Po – diese Zusammenhänge sehen zumindest die Eltern. Studien können das nicht belegen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (6): Hören – Was Babys im Mutterleib und nach der Geburt hören

Bereits fünf Monate nach der Befruchtung kann der Fötus im Mutterleib Geräusche wahrnehmen – wenn auch stark gedämpft. Nach der Geburt können Kleinkinder aber Geräusche noch nicht gut auseinanderhalten und entscheiden, woher ein Geräusch kommt.
Aeneas Rooch  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (7): Kinderkrankheiten – Darum ist ein Baby so oft krank

Im Schnitt kann ein Kleinkind bis zu 12 Infekte pro Jahr durchmachen. Häufig steckt es seine Eltern mit an, weil das Immunsystem der Erwachsenen diese Bakterien und Viren nicht oder nicht mehr kennt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (8): Stillen – Warum Väter ihre Babys nicht stillen können

Auch Männer haben Brustwarzen und sogar Milchdrüsen. Das Sexualhormon Testosteron verhindert bei Männern aber, dass die Milchdrüsen fertig ausgebildet werden und Milch produzieren. Nur mit einer Hormonbehandlung kann das in Einzelfällen funktionieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (9): Rülpsen – Darum muss ein Baby so oft aufstoßen

Wenn ein Baby gierig trinkt, schluckt es dabei viel Luft, die sich im Magen ansammelt. Ist dort kein Platz mehr, entweicht die Luftblase in die Speiseröhre und das markante Bäuerchen ist zu hören. Ein sinnvoller Vorgang, der Schlimmeres verhindert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kleinkind Baby-Wissen (10): Nüsse – Darum sollten Kleinkinder keine Nüsse essen

Nüsse sind gesund. Aber für Kleinkinder können sie lebensgefährlich werden: Wenn sich Kinder an ganzen Nüssen verschlucken und die Nuss im Rachen festsitzt, droht das Kind zu ersticken. Dann sollte der Notarzt gerufen und Erste Hilfe geleistet werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN